Yeaahh-Plakat auf Ebay

Gepostet vor 7 Jahren, 8 Monaten in #Misc #Politics #Ebay #Memetics

Share: Twitter Facebook Mail

yeeaah

[update] Bei Ebay gibt's jetzt Bilder vom Plakat, ist tatsächlich das Original. Yeaahh!

Ich bin bei dieser Story ein bisschen misstraurisch, weil kein alternatives Bild vom Plakat zu sehen ist, es wäre also schön, wenn jemand (am besten der Verkäufer natürlich) bestätigen könnte, dass es sich hier um das Original-Plakat handelt. Jedenfalls hat jemand das „Yeaahh“-Plakat auf Ebay eingestellt und verkauft es für 'nen guten Zweck, Snip:

Ich bin das Orignalplakat zum ' und alle so "Yeaahh" ' Mem.
Mein Auftrag hat sich quasi erledigt. Die Kanzlerin war da und Ihr habt sie 'bejubelt'. Ich habe gehört, dass dies eine sehr lustige Aktion gewesen ist,
über die sehr viele Blogs und Twitterer (#undallesoyeaahh #uasy) berichtet haben. Ich bin ja schon ein bischen stolz.

Weniger stolz bin auch darauf, einmal ein CDU Plakat gewesen zu sein, das mitten unter Obdachlosen, Hamburger Berbern und von der Politik Vergessenen
stand. Die Ärmsten!!! Das muß wie ein Hohn gewirkt haben, hat doch die Hamburger CDU seinerzeit Herrn Schill und seiner Partei
nicht eben Einhalt geboten bei dessen Bemühungen um eine "Entfernung" dieser Mitbürger aus dem Stadtbild.

Aber vielleicht kann ich ja nachträglich etwas helfen und mit einem Aufruf, mich zu ersteigern, hier ein paar Taler erlösen, die ich gern dem CaFee mit Herz zukommen lassen möchte. Aus deren Selbstdarstellung im Netz: "Das CAFÉE mit Herz ist ein Treffpunkt auf dem Gelände des ehemaligen Hafenkrankenhauses in Hamburg/St. Pauli, das den armen, arbeits- und obdachlosen Menschen aus Hamburg als tägliche Anlaufstelle und sozialer Hafen dient."

und Alle so: "Yeaahh" Originalplakat zum Mem (via Klinkhart)

Heute in Darmstadt: Das Geile Neue Internet – Potential of (visible) Infinite Idea Space

[update] Hier ein Livestream auf Facebook. Heute abend erzähle ich auf dem Webmontag Darmstadt – Born and raised Heiner, gude!…

Pepe R.I.P.

Matt Furie, Zeichner des Original-Pepe-Cartoons, hat seine Comicfigur getötet. In the World’s Greatest Cartoonists volume from Fantagraphics for Free Comic…

Versuch einer Meme-Definition

Dieser Text is mir gestern nacht in den Editor gerutscht, der Versuch einer Formalisierung von Teilen der Memetik. Ich habe…

Frog Face

Mike Mitchell and the Saga of the Frog Face: „BREAKING: Trump Introduces us to His Newest Cabinet Member, a Frog…

RechtsLinks 25.4.2017: OKAY, Höchststand bei Zahl politischer Straftaten, Avoiding eye contact is 'racism'

Anfang März ging eine Meldung rum, laut der das Handzeichen für Okay 👌 auch ein Handzeichen für Rightwinger darstellt und…

Rechtslinks 7.3.2017: The Great Meme War, The Law of Narrative Gravity und Antifragilität am Beispiel von r/The_Donald

(Pic: Molly Crabapple, „Our country is in good hands“) The Atlantic: The Clickbait Presidency – The Donald Trump conspiracy-theory feedback…

RechtsLinks 4.3.2017: Weaponized Narratives, Humpty Dumpty der Political Correctness und die Paleo-Conservatives for Porn

Sehr interessante Studie von Columbia Journalism Review über unterschiedliche Verhaltensmuster bei der Nutzung von hyper-partisan Websites: Study: Breitbart-led right-wing media…

Die Ästhetik der Alt-Right

Ich hatte am vergangenen Wochenende in meinen RechtsLinks zwei Texte, die ich nochmal einzeln hervorheben will, da sie mir zur…

Tiny Trump

At least his body resembles his hands now. KnowYourMeme: „The [meme] originated from a post by used theLAZYmd in the…

RechtsLinks 14.2.2017: Got Milk?, Trump-Memetics, Höcke soll raus, Anon infiltriert den KKK

Lest erstmal diesen kurzen Artikel von Mic: Milk is the new, creamy symbol of white racial purity in Donald Trump's…

Semiotics of Pepe

PBS Idea Channel über die Semiotik von Pepe: „Feels several different ways, man“. Bücher-Wiki über die im Clip angesprochene Polysemie:…