Japans neue First Lady war auf der Venus

Wahrscheinlich habt Ihr's mitbekommen: Japan hat nach 54 Jahren die Liberaldemokraten aus dem Amt gewählt und Yukio Hatoyama von der Demokratischen Partei Japans übernimmt in zwei Wochen die Regierung. Hier der wahre Grund: Seine Frau war auf der Venus und hat sich dort ein paar Wahlkampftipps von kleinen grünen Männchen geholt.

"While my body was asleep, I think my soul rode on a triangular-shaped UFO and went to Venus," Miyuki Hatoyama, the wife of premier-in-waiting Yukio Hatoyama, wrote in a book published last year.

"It was a very beautiful place and it was really green."

Japan's new first lady says rode UFO to Venus (via Digg)