Der wahre Grund, warum der LHC am CERN nicht aus dem Pott kommt: Sex.

cern

Reddit behauptet, dieser Flyer würde am CERN herumhängen, was ja aus einer ganzen Reihe von Gründen überhaupt nicht sein kann.

Erstens haben Physik-Nerds ja sowieso erwiesenermaßen keinen Sex. Und wenn doch, dann sind es keine Physik-Nerds. Was vielleicht ein Grund ist, warum der LHC immer wieder zu Klump geht und die versprochene Apokalypse immer noch nicht eingetreten ist. Ich würde jetzt mal so langsam wirklich gerne in einem schwarzen Loch wegploppen, aber nee, die Wissenschaftsfuzzis poppen lieber.

Zweitens ist es Quantenphysikern ja bekanntlich unmöglich, ihre Position zu bestimmen, wenn sie sich mit ihrem Partner erstmal auf einen bestimmten Impuls eingegrooved haben. Und wenn sie endlich die richtige Position kennen, dann ist der Impuls dahingeschrottet. Sex unter Quantenphysikern ist also laut der Heisenbergschen Unschärferelation ganz und gar unmöglich beziehungsweise eben ziemlich unscharf, was ja alles andere als sexy ist.

Mit anderen Worten: Ich schätze mal, das Pärchen mit dem lauten Sex auf obigem Zettel ist das Hausmeisterehepaar.

[update] Das Physikblog hat ein paar Kollegen zum CERN geschickt und kann bestätigen: Ja, der Flyer hängt am CERN.