Amanda Palmers Twitter-Flashmob-Musikvideo – Die Zukunft des Musikbiz?

Gepostet vor 6 Jahren, 11 Monaten in Misc Music


(Youtube Direktamanda, via Hypebot)

Amanda Palmer hat Fans per Twitter und Blog zu einem spontanen Gig am Strand von Los Angeles eingeladen und weil das Wetter so toll war, haben sie gleich ein spontanes Low Budget-Musikvideo zu einem Cat Stevens-Song gedreht. Und nachdem ich mir das angesehen habe, frage ich mich, ob das nicht die Zukunft des Musikbiz war, die ich da grade gesehen habe. Vielleicht ist die Zeit teurer Produktionen und Musikvideos ganz einfach genauso vorbei, wie die Zeit der Prunkbauten der Aristokraten und der Gigantomanie im kommunistischen Russland.

Es gibt eine Theorie in der Evolutionslehre, laut der Spezies, die vom Aussterben bedroht sind, zum Riesenwuchs neigen. Die größten Dinosaurier, die jemals die Erde bevölkerten, waren auch die letzten Saurierarten. Und vielleicht sind die zu den Four Big zusammengewachsenen Majorlabel nichts weiter als gigantische Saurier, vom Aussterben bedroht, während die Säugetiere bereits jetzt zwischen deren Zehen herumwuseln und mit Twitter und billigen Flashmobvideos autonom Geld verdienen. Vielleicht liege ich aber auch völlig daneben, aber in meinem romantischen Kopf fühlt sich das ganz gut an.

this was a spontaneous video made on july 1, 2009 in hermosa beach (los angeles, CA).... amanda had gathered a bunch of folks by announcing a "ninja beach gig" on her blog & twitter. lots of people came, amanda played ukulele for a while, there was a big gorup shotoshoot....then amanda decided it was a fine day for a music video. here's what we did.

Vorher auf Nerdcore:
Amanda Palmers Song für ihr Label: „Please drop me“
Wie Amanda Palmer 19.000$ per Twitter verdiente

Tags: AmandaPalmer Flashmob Music-Industry Musicvideos

10 Hours of the infamous ɹoʇɐƃıןןɐ ǝןıpoɔoɹɔ ɹoıɹǝʇuı

10 Hours of the infamous ɹoʇɐƃıןןɐ ǝןıpoɔoɹɔ ɹoıɹǝʇuı

The ɹoʇɐƃıןןɐ ǝןıpoɔoɹɔ ɹoıɹǝʇuı drives his ǝɹʇɐǝɥʇ ǝıʌoɯ ʇǝןoɹǝʌǝɥɔ for 10 hours. Classic shit is classic.

funkiii

Conservative Apocalypse

Zugfahrt durch das aktuelle politische Weltgeschehen als Funki Porcini-Musikvideo, passt. Das Album dazu gibt's auf ihrer Website als Box-Set mit…

CmrwNvyWIAUAHEM

Daydreaming with Stanley Kubricks Musicvideo for UNKLE

Heute eröffnet im Somerset House in London die von James Lavell (Mo'Wax) kuratierte Ausstellung Daydreaming with Stanley Kubrick. Dort zeigen…

tumblr_nyjgms9qf11r3ag9mo1_500

Dead Waves in Boogie Nights

Großartiger Clip zu onDeadWaves’ California vom Album On Dead Waves (iTunes, Spotify). Der Clip ist natürlich eine Hommage an die…

bloodgore

Okarolas Video zu Radioheads „Tinker Tailor Soldier Sailor Rich Man Poor Man Beggar Man Thief “

Nachdem Hilmar „Okarola“ Stehr vor ein paar Monaten ein grandioses Video zu Erobiques Wann strahlst Du? mit den Reeperbahn-Szenen aus…

portis

Portishead – SOS (Musicvideo)

Portishead haben ein offizielles Video zu ihrem Abba-Cover von S.O.S. aus dem High-Rise-Soundtrack gepostet. (via Testspiel)

kid

Aphex Twins CIRKLON3 [Колхозная mix]-Video shot by 12yr old Ryan

Das erste Aphex-Twin-Video seit 17 Jahren zu CIRKLON3 aus seiner kommenden Cheetah-EP, gedreht vom zwölf Jahre alten Ryan Wyer aus…

losangeles

Lakewood Drive

Ich war mal zu irgend’nem Promo-Schnickschnack in Los Angeles eingeladen, hatte aber gar keinen Bock auf den Promo-Schnickschnack und habe…

anim

Vitamin X – About to crack

Animation der IMOV Studios zu Vitamin X' About To Crack, hier das komplette Album auf Spotify. Ihre Animation zu Frenzal…

decide

NC-Tracks 11/2016: DJ Shadow, Holy Fuck, Skating Polly, Car Seat Headrest, Caveman, The Limiñanas, Broncho, T-Rextasy, Architects

Soundcloud- und Spotify-Playlist und jede Menge Musikvideos zu Alben, EPs und Singles, die ich diese Woche gehört, gesaugt und gekauft…

glitchy

Glitchy HipHop-Musicvids for A$AP Mob and Cadenza

Glitchy Hip-Hop-Musicvideos for Cadenza and A$AP Mob. Second one fuses Richard Mosses 2011 Infared-Warzone-Photography (1,2,3) with Bling-Datamoshing-Aesthetics, Cadenza distorts 3D-Scans…