Apokalypsen-Doku: „Aftermath: Population Zero“

3225_aftermath-4_04700300

Namespace Invader schreibt in den Comments der Apokalypsen-Doku Life after People: „Noch so eine ähnliche Dokumentation ist übrigens “Aftermath: Population Zero”, gibt es stückchenweise auf Youtube oder auf The Pirate Bay usw. Da gibt es auch noch abstürzende Flugzeuge und Kernkraftwerke, die explodieren, weil ihnen das Kühlwasser mit der Zeit verdunstet.“

Also habe ich, nachdem ich heute morgen faul in der Sonne gelegen, Erdbeeren gefrühstückt und die ersten beiden Bände der Buck Rogers-Comics gelesen habe – großartiger Neuvercomicung des Stoffs mit Kannibalen auf dem Mars und sowas, aber ich schweife ab –, die Doku bei Youtube rausgesucht und guck die mir jetzt an.

Apokalypsen-Doku-Sonntag – I'm lovin' it nach dem Klick, Bild oben von National Geographics Seite zur Doku.

[update 2.8.2016] Doku wurde auf Youtube entfernt.