Candy Changs Bordstein-Psychatrie und Charlie Brown-Dance-Flyer

Gepostet vor 7 Jahren, 3 Tagen in Design Misc

childhood

Candy Chang hat sowieso ein hervorragendes Portfolio (nicht so sehr aus Eyecandy-Sicht, sondern aus richtigen Gestaltungsdingens heraus), aber ich liebe vor allem ihre Bordstein-Psychatrie (Bild oben, „Sidewalk Psychiatry encourages self-evaluation in transit by posing critical questions on the pavements of New York City. Now your daily ponderings and emotional problems can be prodded and treated on the go - and, best of all, it's free of charge!“).

Und der Charlie Brown-Dance-Flyer ist ganz abartig großartig. Leider habe ich da keine größeren Bilder gefunden:

holiday_2

To celebrate the holiday season at Red Antenna, Candy designed this card that provides instructions for the festive dance moves from the classic TV special A Charlie Brown Christmas. The 16 x 5" accordion card folds out to reveal the measured-out dance steps of the girl on one side and the boy on the other. Footwork included!

Candy Chang (via Accidental Mysteries)

Tags: Peanuts Portfolio Psychology Streetart

trumpwall1

Mauer um Trumps Walk of Fame-Stern

Nice one: A wall has been built around Donald Trump star on the Hollywood Walk of Fame

raubdruckerin_1

Streetprinting: Die Straße als Hochdruckverfahren

Die Raubdruckerin (Facebook) schmiert Farbe auf Gullideckel, gestanzte Schilder und andere reliefartigen Dinge in der Stadt und bedruckt damit Sachen.…

loverock

Podcasts: Love and Rockets, Fix und Foxi, Populismus, Zombies, TKKG und die drei ???, Böses Denken und die Misere der Kritik

Jede Menge Podcasts, in die ich in der vergangenen Woche mindestens reingehört habe. Unter anderem mit Kurt Lewins Sozial-Psychologie, philosophischen…

nicho0

Exploding Ronald Freud

Nette Arbeiten von Nychos, einmal einen geplatzten Ronald McDonald für die Coney Island Art Walls und ein Werbeschnickschnack-Piece inklusive Freud-Skull-Installation…

p0

Moebius x Peanuts

40 Peanuts in the Desert, ein Mashup von Jesse Orion aus Moebius’ experimentellem Comic 40 Tage in der Wüste und…

lobo

Sascha Lobo: Das Ende der Illusion die wir Gesellschaft nannten

Sascha Lobo in einem tollen Vortrag auf der 13. Tübinger Mediendozentur über DasGeileNeueInternet und „das Ende der Illusion die wir…

Another (TED)-Talk about nothing.

Another (TED)-Talk about nothing.

Pat Kelly macht das gleiche wie Will Stephen vor ein paar Wochen: Beide halten Vorträge über Vorträge und wie man…

Edvard Munch: What A Cigarette Means

Edvard Munch: What A Cigarette Means

Großartiger neuer Clip von Evan „Nerdwriter“ Puschak (Patreon) über Kippen, Degenartion, Upper/Lower-Class-Dichotomie und Wahnsinn anhand von Edvard Munchs Selbstbildnis mit…

What if Annie Wilkes had the internet?

Devin Faraci auf BMD über Popkultur-Outrage in Zeiten von DasNeueGeileInternet: Fandom Is Broken – Controversies and entitlement shine a light…

olly

Spoilers still cool

Die Uni California wärmt ihre 5 Jahre alte Studie zu Spoilern nochmal auf, in der Psychologen feststellten, dass Spoiler die…

CjTS0v4WUAAeP3s

Bibliothek kommentiert Einkaufszentrum

Hähä. Die Stuttgarter Stadtbibliothek kommentiert ein benachbartes Einkaufszentrum, literally. Total elitär, aber lustig – und auch ein bisschen wahr. (Bild…