Artes „Durch die Nacht...“ mit Chris Crawford und Jason Rohrer

Gepostet vor 8 Jahren, 1 Monat in #Games #Misc #Philosophy #TV

Share: Twitter Facebook Mail

[update] Jemand war so nett und hat die Folge bei Vimeo hochgeladen:

Into the Night with Jason Rohrer and Chris Crawford from gmzzz on Vimeo.

Auf Arte lief letzte Woche eine Folge von „Durch die Nacht...“ mit den Gamedesignern Chris Crawford und Jason Rohrer, der eine 'ne Legende, der andere der junge Indipendent-Hype. Mir sind beide nicht sehr geläufig, aber die Folge ist superinteressant. Es geht um Spiele als Kunst, Philosophie und Bewusstseinserweiterung. Das Ding ist noch bis Mitte nächster Woche online, unbedingt anschauen.

nukular

Bei der Game Developers Conference, dem größten Branchenevent der Welt, begegnen sich Chris Crawford und Jason Rohrer. Crawford hat die Conference 1987 gegründet; in einer Zeit, in der er als Designer von strategischen Computerkriegsspielen große Erfolge feierte. Vom Mangel an Innovativität in der Branche enttäuscht, zog er sich 1992 mit der exzentrischen, berüchtigten "Drachen-Rede" aus der Industrie zurück und tüftele seither an "Interactive Storytelling". Mit der Computersimulation "Balance of Power 2K" läutet er nun sein Comeback ein.

Jason Rohrer gilt als junges Genie. Mit metaphorischen Computerspielen wie "Passage" und "Between" führt er die Games vom visuellen Overkill zurück zu vielschichtigen, psychologischen Fragestellungen.

Die Meinung dieser zwei zu manchen Themen ist so unterschiedlich wie ihre Körpergröße, aber die gemeinsame Sehnsucht nach der Revolution in der Games-Industrie führt sie zusammen. In San Francisco diskutieren sie ihre Ideen, ihr Werk, blicken zurück auf die Meilensteine der Computerspielgeschichte und wagen Prognosen für die Zukunft. Ein erstaunlich philosophischer Abend, der die Welt der Videogames von einer ganz anderen Warte betrachtet.

Durch die Nacht mit Chris Crawford und Jason Rohrer (via Superlevel)

Podcasts: Yours Truly und Klaus Kusanowski über Cyborgs, Blind Street Fighter, Hurt People Hurt People und die Spiralhopser

Ich habe vergangene Woche zwei Stunden lang mit dem Soziologen und Systemtheoretiker Klaus Kusanowsky über Cyborgs und den Menschen von…

Podcasts: Dystopien und Utopien (mit yours truly), die Philosophie der Lüge und Grenzbereiche des Bipolaren

Vor einer Woche war ich zu Gast in einer Breitband-Sendung über Science-Fiction, Dystopien und Utopien: Breitband: Die Erfindung der Zukunft…

The Philosophy of the Weird and the Eerie

Right now I'm reading more books at once than should be healthy for me. Two of them are Mark Fishers…

Podcasts: Die Grenze des Sagbaren, Riot-Selfies, das Zeitalter des Zorns und der Summer of Love

Podcasts und Hörspiele, die ich in den letzten Wochen weggehört habe, unter anderem mit 'ner kurzen Kritik von Pankaj Mishras…

BBC News Live-Nothing

Vor ein paar Tagen so bei BBC News At Ten: Nachrichtensprecher Huw Edwards sagt 4 Minuten lang nichts und während…

Is there an alternative to Political Correctness?

„Political correctness aims for some very nice results, but its means have a habit of upsetting a lot of people.…

Balis Rice Fields are self-optimizing, fractal Patterns

Super interesting findings from Stephen Lansing (Nanyang Technological University) and Stefan Thurner (Complexity Science Hub Vienna): The Patterns of the…

Podcasts: Sid Vicious, Baudrillards Simulacra, das Wörterbuch der Unruhe und das Märchen vom unglaublichen Super-Kim aus Pjöngjang

Jede Menge Podcasts und Hörspiele, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem ein Hörspiel um einen mutierenden…

Schorsch Kamerun: Kann mir nicht vorstellen, dass es weiter geht

Schorsch Kamerun: Kann mir nicht vorstellen, dass es weiter geht (MP3): Großartiges Hörspiel über LSD, luzide Wahrnehmung, Freaks und das…

Neulich in Darmstadt: Das Geile Neue Internet – Potential of (visible) Infinite Idea Space

[update] Hier ein Livestream auf Facebook. Hier der Vortrag auf Youtube. Wer einem sehr nervösen Typen auf einer Bühne beim…

RechtsLinks 3.5.2017: Kamau Bell vs Richard Spencer, the Digital Crowded Global Village und die Neue Avantgarde

Comedian und Talkshow-Host Kamau Bell hatte in seiner ersten Folge seiner Sendung „United Shades of America“ den AltRight-Oberscheitel Richard Spencer…