TV-Tipp (schon wieder): Phoenix – Außer Kontrolle - Welche Macht hat das Internet?

24.06.2009 Misc #Internet #TV

Share: Twitter Facebook Mail

Heute abend schau ich dann mal wieder Phoenix. Um 22:15 Uhr geht es darum: „Außer Kontrolle - Welche Macht hat das Internet?“ Mir rollt sich ja aus irgendeinem Grund schon bei den Worten „Außer Kontrolle“ mein linker Zehennagel nach oben. Mal sehen, was das wird.

Per Knopfdruck lassen sich Flugtickets buchen, Nachrichten verschicken und manchmal sichert das Internet auch den einzigen freien Zugang zu Informationen.
So wie in diesen Tagen im Iran. Der Aufstand der Oppositionellen dort zeigt, dass das Internet längst eine Waffe ist, um sich gegen Zensur und staatliche Kontrollen zu wehren.
Hat das Internet die Macht, eine Diktatur zu stürzen? Werden „Twitter“ und „Facebook“ reale menschlichen Beziehungen immer mehr ersetzen? Und wie viel Freiheit verträgt das Internet überhaupt?

Anke Plättner diskutiert in der PHOENIX RUNDE mit Ossi Urchs (Internetpionier), Astrid Herbold (Journalistin und Internetkritikerin), Jan Krone (Media- und Kommunikationsberater) und Alvar Freude ("Arbeitskreis Zensur")

Außer Kontrolle - Welche Macht hat das Internet? (via Netzpolitik)