Gleich startet die Zensursula-Debatte im gähnend leeren Bundestag (UPDATE)

Gepostet vor 7 Jahren, 11 Monaten in #Misc #Politics #Censorship

Share: Twitter Facebook Mail

Markus schreibt auf Netzpolitik: „Vermutlich zwischen 18 - 19 Uhr beginnt im Bundestag der Tagesordnungspunkt 9: “Zweite und dritte Beratung CDU/CSU, SPD - Bekämpfung der Kinderpornographie in Kommunikationsnetzen. Drs 16/12850 “. Geplant war der Punkt 9 eigentlich für 17:30 Uhr, aber es gibt schon knapp 40 Minuten Verspätung im Plenum.“

Grade spricht der letzte Redner zu Punkt 7, jetzt beginnt Punkt 8, danach geht's los, schätzungsweise in einer halben Stunde. Hier der Link zum Stream, ich bin schon sehr gespannt, welcher Unsinn da wieder in die Mikrofone gekippt wird.

Hier noch ein Screenshot von einer Totalen des Bundestags. So interessiert sind unsere Politiker, wenn es um Zensur im Internet geht. Aber irgendwann hat ja auch mal so ein Volksvertreter Feierabend, ist doch verständlich.

bundestag

[update] Der Stream hakt grade, wahrscheinlich weil sich jetzt halb Netzdeutschland einklinkt. Hier Streams in niedrigeren Bitraten.

[update] Jetzt sind wohl doch wieder mehr Abgeordnete zur Debatte aufgetaucht. Immerhin.

[update] Ah. Frau von der Leyen ist nicht da. Interessant. Mir fehlen die Worte.

[update] „Wir betreten mit diesem Gesetz Neuland in Deutschland“ In der Tat. Danach der Unsinn vom rechtsfreien Raum.

[update] Die CDU findet die Zensurvorwürfe „unerträglich“ und hat nicht ein Bit von den Inhalten der Kritik verstanden. Nicht ein Bit. Oh doch, eben sagt sie: Sie verstünde die Befürchtungen. Gleich verspricht sie was, bestimmt! Oh, sie vermeldet auch die Forderungen von Gorny und Co. Und da, jetzt gleich, aaaah! Das „Spezialgesetz“ soll gegen eine Ausweitung ausreichen. Na dann gute Nacht.

[update] Die Mär von der Kontrolle durch ein Gremium. Nochmal für Frau Krogmann: Die sollen Stichproben durchführen. Manchmal.

[update] Huch, was? Die SPD lehnt das Gesetz ab? Was'n jetzt los? Ah, die FDP lehnt das Gesetz ab. Immerhin. Der Mann stellt die ganz gut bloß, finde ich. Nicht dass ich FDP wählen würde.

[update] „Das einzig Gute an Ihrem Gesetz ist, daß es gut gemeint sein könnte.“

[update] Das Gremium soll also eine richterliche Entscheidung ersetzen, weil Richter drin sitzen. Interessante Sichtweise der Gewaltenteilung von der SPD.

[update] „Den Kollegen Tauss will ich nicht hören.“ Arschloch.

[update] Tauss rechnet mit seiner Partei ab und bezichtigt sie öffentlich der Nötigung. Hell Yeah!

[update] Schade, dass der Linken aus ideologischen Gründen niemand zuhört. Der Mann fasst das nämlich alles grade ganz gut zusammen.

[update] Der Herr von den Grünen stampft sie auch ganz gut zusammen. Bei den ganzen, schlüssigen Argumenten gegen das Gesetz kann man eigentlich beim Verhalten der „Volk“parteien nur die Hände über dem Kopf zusammenschlagen.

[update] Der Bundestag ist ja mittlerweile ganz gut gefüllt. Immerhin.

bundestag2

[update] Eine Dame der CDU hat grade gegen die Kritiker des Gesetzes gefeuert. Keine Sorge, Schätzchen, das wird noch sehr heiß.

[update] Abgestimmt haben sie, Ergebniss kommt noch. Grade spricht Tauss und feuert nochmal alle Argumente gegen das Gesetz raus.

[update] Uuuund angenommen. Ab jetzt, liebe Politik, wird es hardcore.

Trump-Interview about Truth minus Lies

Das Time-Mag hatte die Woche ein bemerkenswertes Interview mit Trump über die Wahrheit und seine Lügen am Start. Eigentlich war…

Die Arbeit der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften 1991

„Der Arbeitsalltag der Zensoren ist vielseitig. Acht Stunden lang Pornographisches in Bild und Ton, gewalttätige Videos, erotische Lektüre. Durch das…

Podcasts: Preußlers Kleine Hexe und der Triggerknüppel, die Stärken der Introvertierten und schöne, neue Verschwörungswelten

Mit am erstaunlichsten fand ich nach der Wahl von Trump die Reaktionen bei Teilen der Linken auf die Kritik an…

█ Blackout █ Generative Censorship-Poetry

█ Blackout █ ist Liza Dalys Beitrag zum NaNoGenMo 2016 (National Novel Generation Month, das AlgoPoetry-Äquivalent zum NaNoWriMo), ein Algorithmus…

South Park: Language and Censorship

Falls in diesem Leben nochmal dazu komme, schreibe ich mal den Artikel, der mir seit einem Jahr im Kopf rumschwebt…

Tanz der Teufel nicht mehr beschlagnahmt

Das Amtsgericht Tiergarten hat die Beschlagnahmung von Evil Dead aufgehoben (auf dem Index ist er aber noch, Sony prüft grade eine…

China zensiert den Namen einer neu entdeckten Käfer-Spezies

China goes Kafka: Ein ein junger Wissenschaftler hat neulich eine neue Käfer-Spezies entdeckt und zu Ehren des chinesischen Präsident Xi…

90er-Dokus über Horrorfilme: Sex, Gewalt und FSK

Die 1984er Doku Mama Papa Zombie - Horror für den Hausgebrauch kennt jeder, es gab damals aber noch einen ganzen…

AfD will Theaterstück verhindern

Erst will die von Storch per Einstweiliger Verfügung in die Kunstfreiheit eines Theaterstücks eingreifen, dann wollen sie einen Auftritt von…

China bans erotic Banana-Eating Live Streams 🍌

Fucking Bananas! (via Dangerous Minds) As part of the government’s crackdown on 'inappropriate' content online, Chinese live-streaming video services have…

Films rated morally offensive by the Catholic Church

Tolle Watchlist, auch ohne Todeskultfeiertag: „A comprehensive, alphabetical list of films […] that have been condemned by the Catholic Church…