Japanischer Hulk-Manga

Gepostet vor 8 Jahren, 2 Monaten in #Misc #Comics #Hulk #Manga

Share: Twitter Facebook Mail

haruku

Den Hulk-Manga hatte ich schonmal in den Links versteckt, wusste aber nicht, dass der so selten und rar ist, weshalb der komplette Scan des Comics online schon eine kleine Sensation ist. Snip von Malte:

Die Hulk Mangas wurden in den 70er Jahren in dem wöchentlichen Bokura Magazin veröffentlicht und sind wirklich eine absolute Seltenheit! Da die Scnas natürlich komplett auf Japanisch sind, hat sich David Brothers von 4thletter die Mühe gemacht und sich ein wenig mit der abgewandleten Geschichte beschäftigt:

From what I and my lovely assistants managed to figure out of the story, it stars Dr. Araki, survivor of Hiroshima. Both of his parents died in the blast, and he’s come to Nevada to work on the gamma bomb. General Ross, Major Talbot, and Igor retain their names, but Rick Jones has been turned into Ricky Tenda. He’s got a Japanese mom and an American dad. Betty Ross is now Mitsuko, though Dr. Araki calls her Mitchan.

The story seems to be the usual. An honorable and kind scientist helps create something terrible, and that terrible thing blows up in his face when he rescues a young ne’er do well. A Russian spy refuses to halt the explosion, and the scientist turns into the Hulk, a beast who knows only pain and anger.

Die kompletten Scans (insgesamt 232 Bilder!!!) des japanischen Hulks, findet ihr hier: HULK (ハルク). Ich habe für Euch mal alle Bilder in ein Archiv gestoppft und hochgeladen (LINK 94MB). Die Scans sind zwar alle auf Japanisch, jedoch ist das Artwork von Yoshihiro Morifuji wirklich grandios. Aufällig ist, dass sich Kazuo Koike in der Story stark auf die tragische Seite der der Hulk Figur konzentriert hat und damit eine eher düstere Geschichte für Erwachsene geschaffen hat. Auch das Zeigen von expliziter und meist brutal dargestellter Gewalt ist ein ungewohnter Kontrast zum amerkianischen Original aus den 70ern, passt aber absolut in das Gesamtbild des japanischen Hulks.

Der japanische Hulk

Robert Kirkman kills The Walking Dead (the Comic)

Ich erinnere mich noch daran, dass Robert Kirkman mal gesagt hatte, er wolle die Walking Dead-Comics schreiben, bis er selbst…

Death Note – Trailer

Erster Trailer zur Manga-Verfilmung Death Note von Adam Wingard (Blair Witch, V/H/S, You're Next, demnächst Godzilla vs. Kong) für Netflix:…

Iron Maiden Comics

Iron Maiden eine Eddie-Comicserie namens Iron Maiden: Legacy Of The Beast angekündigt. 5 Hefte sollen es insgesamt werden, in denen…

1st Tank-Girl-Zine 30th Anniversary-Reprint

Vor dreißig Jahren veröffentlichten Jamie Hewlett, Philip Bond and Alan Martin ihr erstes Comic-Zine Atom Tan in einer sensationellen Auflage…

Black Panther – Trailer

Schöner erster Trailer zu Marvels Black Panther. Really dig the look of this one (FX seem not really finnished yet,…

Henry & Glenn Forever & Ever: Completely Ridiculous Edition

Das großartige Comic Henry & Glenn (über Henry Rollins und Glenn Danzig als schwules Pärchen und ihre lieben Satanisten-Nachbarn, Hall…

How Genres change: Superhero Movies Get Old

SOURCES AND FURTHER READING: John G. Cawelti, "Chinatown and Generic Transformation in Recent American Films" (PDF) Jean-Christophe Cloutier, A Country…

Original Fritz the Cat sold for 700k bucks

Robert Crumbs Original-Zeichnung für die 1969er Paperback-Ausgabe von Fritz the Cat für nicht weniger als 700.000 Dollar versteigert. Original Cats…

Pepe R.I.P.

Matt Furie, Zeichner des Original-Pepe-Cartoons, hat seine Comicfigur getötet. In the World’s Greatest Cartoonists volume from Fantagraphics for Free Comic…

Suddenly, in a flash of light… Hillary vanishes!

The Outline mit dem zweiten Teil ihrer Watchmen-Remix-Serie für unsere geile neue Zeit: Hillarys Escape. Teil 1: And I'll look…

Ash Thorps Design-Files for Ghost in the Shell

Jede Menge Animationen, Logos und 3D-Renderings aus Ghost in the Shell von Ash Thorp: „The sequences and images in the…