Timebomb: Graffiti-Timelapse-Installation


(Vimeo DirektTimeBomb)

Die Berlinpiraten schreiben:

In Sydney haben der Digital Artist Lukasz Karluk und die Painting und Graffiti Künstlerin Maddi Boyd (KissKiss) das Projekt Time Bomb aus der Taufe gehoben. Time Bomb ermöglicht es den BetrachterInnen des Kunstwerkes, auf Time-Lapse-Fotografie udn Animationen beruhend, eine Art „Zeitreise“ durch die Entstehung des Artworks zu machen und es so interaktiv umzugestalten.

Neun urbane KünstlerInnen - DMOTE, Ben Frost, Kid Zoom, Numskull, Roach, Creon, John Doe, Bennett und KissKiss - haben an dem originalen Projekt über vier Tage hinweg mitgewirkt. Jeder ihrer Arbeitschritte wurde fotografiert und anschließend zu einem Time-Laps-Video zusammengefügt, das nun mit ein wenig Software und digitaler Technik auf Bewegungen reagiert.

Hier noch das ungeschnittene Timelapse-Video, hier ein paar Shots auf Flickr, noch mehr Infos auf Creative Sydney