Win Win Win: WTF- und IT-Crowd-Shirts, Geek-Bücher, Poster und ein ferngesteuerter Mariokart

27.05.2009 Misc #Win

Share: Twitter Facebook Mail

rcmariokart

shirts

In Zusammenarbeit mit GetDigital.de verlost Nerdcore nicht weniger als drölf Millionen acht WTF-Goodies aus deren Online-Shop. Und zwar dieses How to spot a Cylon-Poster, ein Serenity Poster Set, das Hello World-Shirt, dieses WTF-Shirt, dieses IT-Crowd-inspirierte Turning it off and on again-Shirt, einen ferngesteuerten Mario Kart („Playing Mario Kart on your console is much fun - but how much fun must it be to actually control a real Mario Kart?“, whoooohoo!) und meine persönlichen Favorites:

Das Kochbuch für Geeks: „Das Buch ist in der bewährten O'Reilly-Rezeptstruktur (Problem, Lösung und Diskussion) aufgebaut und es gliedert sich in drei Teile. Im ersten Teil (für das "Larvenstadium") werden die absoluten Anfänger und ganz hilflosen Geeks an die Hand genommen. Einfache coole Rezepte nehmen die Angst und machen Lust auf mehr. Im zweiten Teil ("für Mamas Liebling") werden schon richtige Mahlzeiten zubereitet - alle Rezepte haben dabei immer etwas Besonderes und weichen von den ausgetretenen Pfaden ab. Und im dritten Teil gibt es Rezepte für den echten "Küchengeek", der mit ganz ungewöhnlichen und eigenen "Hacks" beeindrucken und Spaß haben will.“

Und das Buch: „Schöpfer neuer Welten“, in dem alte Happy Computer-Artikel gesammelt sind: „Die »Happy Computer« erschien ab Herbst 1983 und enthielt neben Spieletests und Messeberichten auch eine Reihe von Interviews mit damals sehr bekannten Leuten: Inhabern von Spielefirmen, Programmierern und Spieleentwicklern. All diese Insider wurden über ihre Einschätzung der Computer- und Computerspielentwicklung und ihre zukünftigen Projekte befragt. Und nicht zuletzt gaben sie Auskunft über ihre Arbeitsweise, ihre Probleme und erzählten eine Menge Anekdoten. Die hochinteressanten Interviews und Berichte sind heute nirgendwo mehr greifbar, und wer hat schon alle Ausgaben der Happy Computer zu Hause? Aus diesem Grund wurden in diesem Buch die Berichte und Interviews noch einmal zusammengestellt. Abgerundet wird das Buch durch Berichte über den Atari ST und den Commodore Amiga.“

Und weil die Dinger allesamt so wunderbar toll sind, mache ich's noch toller und verzichte auf die Idee, dass Ihr, um zu gewinnen, den WTFigsten WTF-Moment hier auf Nerdcore in die Kommentare hauen sollt, nein, es reicht ein einfaches [YourFavouritePetSoundHere], das gerne gewonnene Dingens (ohne Gewähr) und eine funktionierende E-Mail-Adresse in den Kommentaren.