Meine Ausbeute vom Flohmarkt am Mauerpark

Gepostet vor 8 Jahren, 2 Monaten in #Misc #Guestblogger

Share: Twitter Facebook Mail

Das muss man sich mal vorstellen: Da ist René den ganze Tag auf dem gleichen Flohmarkt wie ich und wir laufen uns nicht über den Weg. Unverschämtheit. Aber vielleicht auch ganz gut, denn sonst hätte ich vermutlich auch noch schleppen müssen. Und wer trägt schon gerne Beutel, die vornehmlich wegen Marvel-Ware so schwer sind. Die paar aufwertenden DC-Sachen dazwischen fallen wohl kaum so ins Gewicht. Har Har Har.

Nun aber zu meiner Lieblingsbeobachtung auf einem der besten Flohmärkte, die ich kenne:
Es gab einen Stand wo ein recht junges, sehr hübsches und graziles Mädchen Klamotten verkauft hat. Ich weiss nicht ob die die selbst gemacht hat, oder ob die neu waren oder gebraucht oder was auch immer. Ich habe aber schnell erkannt, das sie genau die Ware hatte, die das Herz von Modebloggerinnen höher schlagen lässt, denn die anderen Stände drumherum waren realtiv verwaist, während es bei ihr so aussah:

mauerparkmodegirls

Ja, okay, das sieht jetzt scheisse aus das Bild, weil da auch ein Paar Typen zu sehen sind (die gerade nur vorbei gehen) und es gar nicht sooooo voll zu sein scheint (da habe ich einen schlechten Moment abgepasst). Ich hätte das also jetzt gar nicht zeigen müssen. Aber egal. Ich hätte mich gerne noch ein bischen länger aufgehalten, weil ich ja ein grosser Freund von Modeblogmädchen bin. Aber das ist ein anderes Thema.

Ich habe mir, wegen spontaner Sparsamkeit, übrigens nichts auf dem Flohmarkt gekauft. Habe allerdings eine gute Platte gesehen und ein paar gute Comics. Werde wohl demnächst mal wieder da zuschlagen gehen. Meine Tochter hat sich eine Belleville-Figur (das ist die Mädchen-Linie von Lego) gekauft, meine beste Freundin ein Armband, einen Ring (den sie erst nicht kaufen wollte, es dann aber noch heimlich nachgeholt hat), ein Shirt für eine Freundin und ein Mäppchen für eine Kollegin. Wir haben dann noch die Ohrbooten live gesehen, die haben da gespielt, das war sehr schön. Und dann sind wir nach Hause gegangen. Ich mag den Mauerparkflohmarkt. Demnächst werde ich es auchmal zur dortigen Karaoke schaffen, die soll ja ebenfalls super sein.

Cyborgs: Leben am Limit™ mit Aussicht auf Weltfrieden

Manchmal ist das scheinbar Besondere beim näherem Hinsehen recht häufig anzutreffen. Es springt nur nicht immer ins Auge, weil der…

Katze Gastblog vorletzte Folge (NSFW)

Liebe Nerdcoreianer, heute Nacht um 00:00h kommt die Katzeplatte raus, mit der dieses Comic natürlich wieder rein gar nichts zu…

KATZE Gastblogg Tag 5 (NSFW!)

Okay, vergessen wir mal die Katzecomics, die sind vielleicht wirklich eher was für Fans der Band und Jurymitglieder des Interessenverbandes…

Katze Gastblogging, Tag vier.

Der Countdown läuft, noch drei Tage bis Unsere neue Platte "Du bist meine Freunde" rauskommt. Indessen geht die Arbeit weiter,…

Der schmutzige Katze Gastblog. Tag drei.

Herzlich willkommen im Gastblogg von Katze, ihr wisst schon, der Band mit dem Haustier. Das Fell wird dicker, die hervorgekramten…

Endlich, jetzt wird's krank!

Hier das Comic in groß! Amazon-Partnerlink: Katze – Du Bist Meine Freunde Klaus Cornfield ist Comiczeichner und Sänger der Band…

Zu Gast bei Nerdcore! KATZE freuen sich

Was passiert denn jetzt? Katze sind da! Der gute Rene lässt uns anlässlich unserer neuen Platte "Du bist meine Freunde"…

That's it. Thank you for reading.

Junge Junge, mir geht heute noch die Muffe. Eine Woche Gastbloggen auf nerdcore stand auf der Agenda, und das zu…

Awesome Artwork by Jeral Tidwell

Guten Morgen, der Honki hier. Seitdem ich die Arbeiten von Ken Taylor bei mir im Blog hatte entwickelte ich eine…

Gastblogger: Mister Honk

Martin bloggt normalerweise unter Mister Honk so ziemlich genau die gleichen Dinge, die ich hier auch immer raushaue, nur mit…

Meine Woche bei Nerdcore: Fazit

Mensch, war das aufregend. Ich durfte eine Woche Gastbloggen bei René. Das motiviert natürlich ungemein. Man versucht seinem Output hinterher…