Plattencover im Penguin-Books-Remix

Gepostet vor 8 Jahren, 1 Monat in #Design #Misc #Album #Books #Cover #Remix

Share: Twitter Facebook Mail

3453720327_78762b1504

Die Penguin-Book-Cover-Remixe (hier zum Beispiel: Lemony Snicket Redesign) waren ja eine zeitlang eher nervig, aber das hier ist dann doch sehr schön: Cover klassischer Pop-Platten als Pelican Books-Cover von Flickruser Littlepixel.

Cover versions (via MeFi)

LPsLPsLPs: Die elektrischen Signale für das Brain-Zapping entstehen zwischen den Rillen und dem Tonabnehmer

„When Moiré decided to call his second album No Future, he wasn’t trying to make a political statement so much…

Baby Driver Remix and a Gun Fetish

Großartiger Baby Driver-Remix von Mike Relm. (via Sascha) Mike Relm: The Baby Driver Remix Der Film steht übrigens immer noch…

Charlie Brooker writes Black Mirror Books now

Charlie Brooker gibt jetzt auch Black Mirror-Bücher heraus, eine Kurzgeschichten-Anthologie verschiedener SciFi-Autoren – ob Brooker selbst ebenfalls Stories beisteuern wird,…

Podcasts: Anton LaVeys Satanismus, wie die Götter auf die Welt kamen und die Freiheit der Ungläubigen

Jede Menge Podcasts und Hörspiele, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem Hörspiele über Anton LaVeys Satanismus…

LPsLPsLPs: Flat Worms have Cigarettes after Sex

’Ne ganze Reihe neuer Alben (nicht nur) für die Zugfahrt nach Frankfurt morgen gekauft: Ganz oben auf der Liste natürlich…

Black Spongebob Sabbath

In the fields the bodies burning, As the war machine keeps turning. Death and hatred to mankind, Poisoning their brainwashed…

Cassetteboys FakeNews-Compilation

„We're gonna end on this inspiring note: Tonight, nobody's safe – President Trump smoking Pot and demands money to get…

Girl Cave: Mach das Buch!

Das vor allem bei Trollen hoch geschätzte Jugendangebot Funk der Öffentlich-Rechtlichen (ich hatte ein paar deren Videos gebloggt, hier zum…

Annotated Yankee Hotel Foxtrot

Neue Folge von Pitchforks Liner Notes über eins meiner wenigen Alt-Country-Lieblingsalben, natürlich Wilcos 2002er Album Yankee Hotel Foxtrot, das beinahe…

Bad to the Cheese-Bone

John D. „Symphony of Science“ Boswell remixt Urkel. (via Laughing Squid)

Frankenstein Annotated

Ich beschäftige mich am Rande meiner Arbeit mit Outrage-Memetik und diesem DasGeileNeueInternet auch mit Horrorfilmen und den „Horrors of Philosophy“,…