30 Jahre Plockhead = Happy Birthday to me + goodbye, Nerdcore!

Eigentlich hatte ich vor, hier ein von Pathos triefendes Essay über das Leben, das Universum und den ganzen Rest zu schreiben, aber ich mache es lieber kurz und schmerzlos. Das passt momentan einfach besser zu mir. Also, Leute, es ist soweit: Ich bin heute 30 Jahre alt geworden. 30 Jahre, da ist schon einiges passiert. 30 Jahre, das ist für mich schon ein besonderes Datum und ich dachte, ich lasse Euch einfach dran teilhaben. Ich schneide hiermit meine virtuelle Geburtstagstorte an und jeder, der möchte, kann ein Stück abbekommen! (Aber schön hinten anstellen, ok?)

Außerdem endet für mich heute die Gastblogger-Woche bei Nerdcore - vielen Dank an René, vielen Dank an Euch - ich hoffe, Euch hat es genauso viel Spaß gemacht wie mir. Ich leg´mich jetzt wieder hin. Wer mag, kann mich gerne hier besuchen - also , so long, and... ach, Ihr wisst schon.

Euer Stephan / Plockhead

** Stephan P. Richter, der hauptberuflich als Kommunikationsdesigner versucht, seine nebenberuflichen Spleens wie Comics, Musik und Filme zu finanzieren, bloggte bis vor kurzem noch erfolgreich auf plockhead.com. Zu seinen weiteren Interessen zählen Kaffee, Robotik, Actionfiguren und Bartwuchs - über die hier getwittert wird.