Guess Who's Back?

plck_nerdcore_crypt

Licht aus, Spot an. Die Tonregie möge bitte das Band mit dem Label "Friedhofsgeräuschkulisse" anschalten. KLICK. Danke!

Wir hören das Geräusch von Bäumen im Wind, in der Ferne heult ein räudiger Köter und eine an einem schlecht kaschierten Faden befestigte Plastikfledermaus wackelt durchs Bild. KnaaaaAaaaarrrrzzzz... Die Abdeckplatte einer Gruft wird von einer vermoderten Hand beiseite geschoben - und eine blasse Gestalt wankt ins Freie und stolpert auf die Kamera zu...

Huhu! Na, wie gehts? Habe ich was verpasst?

Nachdem ich mich jetzt seit circa einem Jahr im selbsterwählten Blogexil befinde (eine kleine Ausnahme habe ich für Kai gemacht)und mich hier eher sporadisch über Themen von Relevanz auslasse und ansonsten lieber Wettbewerbe im Liegenbleiben gewinne, kam mir Herrn Walters spontane Idee, hier bei Nerdcore mal für ´ne Woche die Platten aufzulegen, eigentlich ganz recht. Wobei man wirklich sagen muss, dass René meine Hilfe auch wirklich nötig hat: Die Postingfrequenz, der Content, nee... dem Mann muss geholfen werden!
Also, wer sich noch erinnern kann, worum es hier so ging, wird sich schon denken können, womit ich Nerdcore in dieser Woche befeuern werde: Robots! Comics! Toys! WTF!

In diesem Sinne: Release the Bats! Euch, René und mir eine schöne Woche!

*MichaelJacksonThrillerMusikeAN!!!*

*** Stephan P. Richter, der hauptberuflich als Kommunikationsdesigner versucht, seine nebenberuflichen Spleens wie Comics, Musik und Filme zu finanzieren, bloggte bis vor kurzem noch erfolgreich auf plockhead.com. Zu seinen weiteren Interessen zählen Kaffee, Robotik, Actionfiguren und Bartwuchs - über die hier getwittert wird.