EyeSeeCam - Augenbewegungen erfassen, Robots steuern.

04.05.2009 Misc
Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /home/nerdcore/public_html/wp-content/themes/NC12/single.php on line 65

Share: Twitter Facebook Mail

eyesee_robo

Mit der tragbaren EyeSeeCam, die von Münchner Wissenschaftlern entwickelt wurde, lassen sich die Augenbewegungen des Probanden erfassen, auswerten und auf allerlei Anwendungen übertragen - zum Beispiel, wie im Produktflyer beschrieben, auf Computerprogramme wie Flugsimulatoren oder wie oben angedeutet: auf die Kameraaugen eines ferngesteuerten Robot, der entweder für ein Bombenräumkommando arbeitet oder zum Spannen an den Strand vorgeschickt wird.

(Website) (via)

*** Stephan P. Richter, der hauptberuflich als Kommunikationsdesigner versucht, seine nebenberuflichen Spleens wie Comics, Musik und Filme zu finanzieren, bloggte bis vor kurzem noch erfolgreich auf plockhead.com. Zu seinen weiteren Interessen zählen Kaffee, Robotik, Actionfiguren und Bartwuchs - über die hier getwittert wird.