Dracula in Blogform und in Echtzeit

Gepostet vor 8 Jahren, 3 Monaten in #Misc #Blogs #Dracula #Literature

Share: Twitter Facebook Mail

Whitney Sorrow (die auf Etsy schöne selbstgebundene Skizzenbücher verkauft), schreibt/kopiert den in Public Domain befindlichen und in Tagebuchform geschriebenen Text von Bram Stokers „Dracula“ in ein Blog und das genau an dem Datum, an dem auch Jonathan Harker Einträge schrieb. Dracula in Echtzeit in einem Blog. Yay!

My Friend.—Welcome to the Carpathians. I am anxiously expecting you. Sleep well to-night. At three tomorrow the diligence will start for Bukovina; a place on it is kept for you. At the Borgo Pass my carriage will await you and will bring you to me. I trust that your journey from London has been a happy one, and that you will enjoy your stay in my beautiful land.
Your friend,
DRACULA

Dracula (via Dracula)

Topography of Dantes Inferno

Dantes Inferno zum Rumklicken. Viel zu angenehm illustriert für meinen Geschmack, aber immerhin Hölle.

Stephen Kings Pet Sematary House for sale

Das Haus, in dem Stephen King einen Sommer im Jahr 1979 an einer von zahlreichen Trucks befahrenen Straße lebte, und…

Superlevel R.I.P.

Ich hatte das gar nicht mitbekommen, aber Fabu hat vor drei Wochen das Ende verkündet: Game Over, Superlevel! Im Podcast…

Podcasts: Deutschland 2071, Ambrose Bierce, die Freimaurer und 20 Jahre OK Computer

Zwei handvoll Podcasts und Hörspiele, die ich in der letzten Woche weggehört habe oder grade weghöre, unter anderem mit 'nem…

Eating Infinite Jest

Eat it, David! „Comedian Jamie Loftus celebrates one year of eating Infinite Jest.“ (via MeFi) Here's her announcement from a…

Anthony Burgess lost Dictionary of Slang discovered

Die International Anthony Burgess Foundation in Manchester hat neulich das verlorene Slang-Wörterbuch von Anthony Burgess im Keller gefunden („at the…

Bob Dylans Nobel-Lecture in Literature

Sechs Monate nach der Nobel-Preisverleihung ohne Bob Dylan hat er nun seinen Vortrag über Homer, Moby Dick, Shakespeare und Musik…

Terry Gilliam shot the Man who killed Don Quixote

Terry Gilliam hat nach 17 Jahren, einem gescheiterten Dreh und acht Neustarts seinen The Man who killed Don Quixote fertiggedreht:…

Stephen King Art-Show

Neue Popkultur-Show in der Gallery 1988 in Los Angeles, diesmal mit Motiven aus Stephen Kings Büchern. Die Artworks sind dort…

Trumps Elements of Style

I ❤️ McSweeneys --> TRUMP’S ELEMENTS OF STYLE by KATHRYN PETRAS AND ROSS PETRAS Strunk Rule: Omit needless words Trump…

FFFFOUND! RRRR.I.P.!

Ffffound! ist eine alte Image-Sharing-Site, so ein bisschen wie Pinterest, nur ohne Boards und am wichtigsten, eher exklusiv. Die Seite…