Dieter Gorny wünscht Sperren von Torrent-Seiten, ich bin dann mal in der Piratenpartei

Gepostet vor 7 Jahren, 7 Tagen in

Ich weiß nicht, ob Ihr diesen langen und richtigen Text zu den heute durchgewunkenen Netzsperren von KiPo-Seiten bis zum Ende gelesen habt, deshalb nochmal der vorletzte Absatz daraus, darin fordert Dieter Gorny Netzsperren für P2P-Seiten.

Dieter Gorny, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Musikindustrie, hakte sich sogleich bei der Ministerin ein: „Der Vorstoß der Familienministerin zum Verbot von Kinderpornografie im Internet ist ein richtiges Signal. Es geht um gesellschaftlich gewünschte Regulierung im Internet, dazu gehört auch der Schutz des geistigen Eigentums.“ Das ist die mühsam verklausulierte Forderung, unliebsame P2P-Linkseiten auf die Sperrliste zu hieven.

Längst wurden sogar Forderungen laut, nach denen auf die Liste auch gewaltverherrlichende Inhalte und Glücksspielangebote gehören. Es dürfte nur noch eine Frage der Zeit sein, bis auch radikale politische Aussagen ausgeblendet werden sollen. Dann fehlt nur noch ein Gesetz, das jedes Umgehen der technischen Sperre unter Strafe stellt, und die Machthabenden hätten ein perfektes Zensurwerkzeug.

Verschleierungstaktik – Die Argumente für Kinderporno-Sperren laufen ins Leere (via Burnie)

Und da man die Pfeiffen hier in Berlin nicht mehr wählen kann, habe ich eben grade meine Eintrittserklärung an die Piratenpartei gefaxt. In doppelter Ausführung. Ich kann die absichtliche und damit bösartige Inkompetenz der herkömmlichen Parteien nicht mehr ertragen.

More:

snow

Jean-Michel Jarre & Edward Snowden – Exit

Das Äquivalent unserer Zeit zu rappenden Fußballern und singenden Politikern: Der prätentiöseste von allen (Jarré) mit einem bestenfalls durchschnittlichen Mid-90s-Psytech-Track, für den er Edward Snowden…

trump

Trolling Trump-Demons haunt Bernie Sanders' Mansion in Second Life

1. Second Life gibt's noch. 2. Second Life gibt's noch! 3. Da sind anscheinend tatsächlich noch Leute aktiv und hängen da rum und machen da…

Speechless Drumpf

Speechless Drumpf

Nach Mario Wienerroithers Speechless Obama, Putin, Papst, Kim und Merkel, here's the Drumpf:

yts-vs-yify-the-new-domain-wants-to-lure-torrent-lovers

IamA YIFY AMA

Ex-Piracy-Legende YIFY im Interview auf Reddit und auf Torrentfreak: „We never followed any Scene rules and we did not really care to be part of…

cosplay

Bernie, Hillary and Drumpf have a little Fun

Landon Meier aka Hyperflesh aka Produzent von überrealistischen Masken aka That Heisenberg-Mask-Guy hatte seinen Spaß mit Bernie, Hillary und Drumpf und hat seine neuen Großkopfhorrors…

sea1

Music from melting Icebergs

Lorenz schreibt mir: „Wir haben, mit Polarforschern und im Auftrag der UNFCC, die 'Todesgesänge' von Eisbergen aufgenommen – also die Geräusche die beim Schmelzen/Zerbrechen entstehen…

CgkIzwjWYAABKg0-1

Mayor of Palermo raises Flag For No Nations for Refugees

Vor ein paar Monaten bloggte ich über Sam Briddles Kunstaktion Flag For No Nations, ein Vorschlag für eine Flagge für Kriegsvertriebene, bestehend aus der Silber/Goldfolie,…

pepe

The Tangled Net

This piece by Angela Nagle at The Baffler nails the contemporary Culture of the Web down so hard, I have to quote it excessively and…

Ummmmm-Bot: Automatic Word-Frequency Supercuts

Ummmmm-Bot: Automatic Word-Frequency Supercuts

Neues Spielzeug von Sam Lavigne für eine „Art of Bots“-Ausstellung in London. Der lässt seine Auto-Supercut-Software über Videos aus dem englischen Parlament und den Polit-Sender…

343353326702744304-nuit-debout.full

Nuit Debout: Die Aufrechten der Nacht

Ich sage schon eine ganze Weile: Der angebliche Rechtsruck in Europa, der Aufstieg der AfD und der Neo-Reaktionäre, ist für mich nicht zwingend der Beginn…

houseofcards

Cameron burned good

Pow! Der sitzt.