I ♥ Blogs

21.04.2009 Misc #Blogs

Share: Twitter Facebook Mail

Hier also mein Beitrag zu Kais Aktion „Ein Herz für Blogs“, in der man deutschsprachige Lieblings-Blogs aufzählen und dabei auch über den Tellerrand schauen soll. Mit meinen üblichen Verdächtigen fange ich also gar nicht erst an und verzichte ausnahmsweise mal auf Inzest. Here we go.

xFuckerx
Hotzen haut auf seinem Blog jede Menge gute Design- und Fotografie-Links raus.

Clockworker
Wurde grade eben ein Jahr alt, ist das einzige reine Steampunk-Blog aus Deutschland, das ich kenne und bloggt über „Dieselpunk, Retro-Futurismus, Historisches“. Nur lesbar mit Monokel.

Polkarobot
Markus hat ähnliche Themen wie ich, nur mit einem etwas anderen Fokus.

I ♥ Pluto
I love Pluto ist noch recht jung, grade mal 8 Monate alt und bloggt über alles mögliche mit einem leichten Fokus auf Filme.

The Junction
Isabelle Pohl, Jana Hergesell und Norman Röhlig schreiben über Kunst und zeitgenössische Kultur. Manchmal ein bisschen gestelzt, aber dennoch mit sehr schönen Themen.

Diskursdisko
Designblog mit Interviews, noch nichtmal ein halbes Jahr alt.

Minds Delight
Marco macht auf Minds Delight sowas wie ich, nur anders.

Pimpettes
Ina, Gina und Tanja Pimpette sind eigentlich eine Band, nur spielt keine ein Instrument, also bloggen sie. Über Sex, Mode und Sex.

Doktorsblog
Wenn der Herr Doktor nicht grade mal Kopfnüsse verteilt, geht's vor allem um Cyberpunk, Transhumanismus und SciFi.

Feingut
Torsten macht sowas wie ich, nur anders.

Superlevel
Fabus neues Gameblog, leichter Fokus auf Browser- und Flashgames und für meinen Geschmack ein wenig zu verspielt, aber hey: It's Fabu!

Hirnwichse
Malte ist Comic-Verkäufer und Japan-Freak und genau so liest sich sein Blog.

Berlinpiraten, Just und Rebel-Art
Meine deutschen Streetart-Blogs. Da gibt es sicherlich noch mehr, ich habe sie nur noch nicht gefunden.

Und hier ein paar Blogs, von denen man auf den ersten Blick nicht denken würde, dass ich sie lesen würde.

Mockingbird
Finja lese ich jetzt schon seit einigen Jahren und neben privaten Befindlichkeiten (die mich in Blogs immer weniger interessieren), schreibt sie häufig über Politik in Afrika, wo sie jetzt schon zweimal war, um Praktika während ihres Studiums zu machen. Außerdem hat sie's noch ein bisschen mit Makro-Ökonomie.

Brainblogger
Patrick Breitenbach schrieb früher den Werbeblogger und schreibt sich derzeit auf Brainblogger frei, lässt dort einfach Gedanken schweifen und das ist mal albern, mal sehr tiefgehend philosophisch und auch mal angriffslustig. Leider viel zu selten.

IP Notiz
Ein Blog von Juristen über geistiges Eigentum im digitalen Zeitalter. Manchmal etwas zu trocken aber vielleicht auch deshalb dem Thema sehr angemessen.

Weissgarnix
Thomas Strobl schreibt auf Weissgarnix über Ökonomie, Gesellschaft und Philosophie.

Das Nuf
Ältere Blogsemester kennen selbstverständlich das Nuf. Die Dame schreibt hier, wenn sie mal Zeit hat, vor allem über Babykotze. Und das äußerst unterhaltsam.

Screwtapes
Mike ist depressiv und auf Medikamenten und schreibt darüber seit fünf Jahren. Selten zwar, aber dafür sehr offen.