1987er Supernerds: New Production goes to Munich - Tippen Ein


(Youtube Direkttippen, via 223)

„New Production goes to Munich“ waren zwei fünfzehnjährige Jungs aus München und „Tippen Ein“ war ihre einzige Platte und die erschien auf demselben Label, das zuvor die Alben von Roberto Blanco und Dschinghis Khan veröffentlichte. Hier noch ihr einziger Live-Auftritt in der Kindersendung „Spielbude“, bei dem ich die Anmoderation sogar spannender als den eigentlichen Auftritt finde:


(Youtube Direktcomputerfans)

Jetzt habe ich noch eine Überraschung für euch alle, für euch Computerfans besonders, diesen Titel hab' ich extra für euch rausgesucht. Er ist geschrieben von zwei erst fünfzehnjährigen Jungs, sie kommen aus München und heissen Stefan und Willi, sind mit diesem Titel in einer Radioshow von Thomas Gottschalk entdeckt worden, haben die Chance bekommen ihre erste Scheibe aufzunehmen und hier sind sie nun, das Duo heisst New Production goes – Nein, nicht to Hollywood, sondern to Munich – also noch einmal: New Production goes to Munich mit ihrem Titel „Tippen Ein“.

Auf dem Label von Roberto Blanco. Entdeckt von Gottschalk. Der Song heisst „Tippen Ein“. „Computerfans“. Gelbe Jogging-Anzüge. 1987. Heute wird es nicht mehr viel weirder.