IT Crowd Staffel 4 kommt und dann der fliegende Elektroschrott

itcrowd

Yes! Zuerst hatte Den of Geek eine Meldung, dass einer vierte Staffel von IT Crowd grünes Licht gegeben wurde, für die ich allerdings nirgends eine Bestätigung finden konnte. Dann fand Jeriko diesen Link zu Digital Spy, dort steht:

Chris O'Dowd - aka Roy - has almost confirmed a fourth series and a Christmas special. Woo!

"I think we'll do a Christmas special in the summer and then shoot a new series at the end of the year, start of next year, if we're all free," he told us.

Adding fuel to the fire, O'Dowd also let slip that Graham Linehan has already started writing the next series.

Eine vierte Staffel plus ein IT Crowd-Weihnachtsspecial! Whoooohoo! Is' wie Ostern, ey! Und dann, und dann – kommt die Büro-Bagage auf die Idee, ein Bierchen trinken zu gehen. Und zwar sofort. Und ich kann die vierte IT Crowd-Staffel nicht bloggen! Denn was gibt es wichtigeres, als die vierte Staffel Jen, Roy und Moss? Eben, aber hilft ja nix, also: Feierabendbierchen.

Und dann geht man ein, zwei, fünf Bier trinken und auf einmal fliegen aus dem Haus irgendwelche Elektroschrott-Teile um die Ohren. Kein Scheiß: Wir saßen da und schwatzten und auf einmal macht es BOINK! und PLENK! und irgendein Vollidiot schmeisst aus dem soundsovielten Stock irgendwelches Zeug auf die Straße. Eins davon eindeutig ein Battereiladegerätdingsbums. Woraufhin man aufspring, laut „Ey, geht's noch?“ in die Höhe ruft und einem die herbeilaufenden Teenies erklären, dass ihr Kumpel mal von so einem Dingsbums getroffen wurde und danach mit gebrochenem Schlüsselbein im Krankenhaus lag. Passiert also mehr oder weniger regelmäßig hier in Berlin-Kreuzberg: Beware of the flying Elektroschrott.

Und wegen der Biers und dem fliegenden Elektrodings komme ich jetzt erst dazu, hier die vierte IT Crowd-Staffel zu bloggen. Und das Weihnachsspecial. Weil, is' ja Ostern. Furchtbar, dieses Real Life. Hält einen viel zu oft von den wirklich relevanten Inhalten ab.