MP3 600x komprimiert

Gepostet vor 8 Jahren, 4 Monaten in #Misc #Compression #MP3

Share: Twitter Facebook Mail

Hier ist ein MP3 eines Songs, der 600 mal mit der gleichen Bitrate als MP3 encoded wurde. Das Ergebnis ist, nicht weiter verwunderlich, ein ziemlicher Frequenzensalat mit zu fetter Remulade obendrauf. Auch nicht verwunderlich: Welcher Song für das Experiment ausgewählt wurde. Das ganze Experiment basiert wohl auf diesem Video eines JPGs, das 600 mal hintereinander abgespeichert wurde:

Sehr interessant wird es dann, wenn ein User auf Reddit das MP3 mit dem Original in einer Spektralanalyse vergleicht.

I think the Spectral View is the more interesting of the two. The X-axis is time, the Y-axis is frequency, and the color is amplitude. So it shows the frequencies present at any given time - basically a granularized FFT.

Which shows some interesting things - most obviously, everything above 19kHz is totally gone, and you can see that 16kHz - 19kHz is heavily aliased. The algorithm heavily compresses this range. Same for about 2kHz and below.

The other thing to note is the huge loss of dynamic range - how big the range is between the loudest and quietest parts. More dynamic range = better quality, in general. Note in the original how much contrast in color there is - lots of orange in the bass (and here you can see the beat, those orange bass spikes are bass drum hits), tapering off to red and blue as it gets higher. In the compressed: ALL RED AND ORANGE. It's squeezed together the dynamic range to compress it.

Also, you can tell that the original is itself an mp3 and not original uncompressed audio, thanks to the hard-line at 16kHz.

I am sitting in a Machine

Tolle Arbeit von Martin Backes, eine Hommage an Alvin Luciers berühmtes Soundpiece I Am Sitting in a Room, für das…

Bildkompression per Machine Learning

Google hat eine neue Methode zur Bildkomprimierung per Machine Learning erfunden, die rund 25% kleinere Dateien erzeugt. Die JPG-Artefakte fallen…

Happy 20th, MP3-Piracy!

Gestern war der 20ste Jahrestag des ersten „illegalen“ MP3-Rips, die Compress 'Da Audio-Release-Group hatte damals die erste MP3-Sammlung per FTP-Server…

Systemfehler: Klangverluste – Podcast über MP3-Geister

Tolle neue Folge meines Lieblingspodcasts Systemfehler über Glitches, Programmierfehler und Datenverlust. Diesmal widmet sich Christian Grasse der Datenkompression und den…

JPEG.bot

Schöner Tweetie-Bot von Mike Watson, sein JPEGBot „[is] searching Google Images for a semi-random word, downloading a random image from…

The Ghost in the MP3

Mucke aus den dank MP3-Kompression verloren gegangenen Frequenzen eines Songs: „'moDernisT' was created by salvaging the sounds lost to mp3…

Image Compression applied to William Shakespeares Romeo&Juliet.txt

Nette Spielerei von Tom Scott, der den Text von William Shakespeares Romeo und Julia in Photoshop als RAW-Datei geöffnet hat,…

Youtubevideo-Compression-Porn

(Youtube Direktcompression, via Fefe) Patrick aus Chicago hat ein Video bei Youtube hochgeladen, von dort wieder runtergeladen und das Ergebnis…

Iron Maidens „Number of the beast“ 666x MP3'ed

Ich hatte keine Ahnung, dass das hier existiert: Iron Maidens „The Number of the Beast“, sechshundertsechsundsechzig mal durch den MP3-Fleischwolf…

Website für Second Hand MP3s … (wait, what?)

Bopaboo ist einweder der beste Fake ever oder eine sehr, hm, seltsame Geschäftsidee: Ein Marktplatz für gebrauchte MP3s. Jeder von…