Making Of NINs „Closer“-Video

makingof

Mein Buddy und Mitbewohner Jeriko hat ein halbstündiges Making Of-Video zu Nine Inch Nails „Closer“ (hier das komplette Musikvideo auf Vimeo) von Regisseur Mark Romanek und stellt sich in diesem Zusammenhang eine sehr berechtigte Copyright-Frage.

Das Making-of kommt von der Closure-DVD. 1997 gab es Closure bereits als Doppel-Videokasette, Trent Reznor wollte 10 Jahre später selbiges nochmal auf DVD rausbringen, durfte aber wegen Markenstreitigkeiten mit dem Label nicht. Über komische Irrwege, fragt mich nicht wie, ist die DVD dann bei PirateBay gelandet, das Making-of Video da oben kommt auch davon, und war, und das ist wichtig, nicht auf der VHS-Kasette enthalten. Da frage ich mich doch gerade, wenn das Material nie zu kaufen war, und auch nie zu kaufen sein wird, dann entsteht dem Inhaber der Rechte ja auch kein Schaden, oder?

Das Making-of zu Nine Inch Nail’s “Closer”-Musikvideo