Doku: Punk Attitude

Gepostet vor 8 Jahren, 5 Monaten in #Movies #Music #Documentary #Punk

Share: Twitter Facebook Mail


(Googlevideo Direktpunk, via KFMW)

Saint hat die hervorragende Dokumentation „Punk Attitude“ von Don Letts ausgegraben, die nicht wie jede andere Doku die heiße Phase des Punk von Mitte bis Ende der Siebziger thematisiert, sondern auch ganz korrekt den Rockabilly der 50s mit einbezieht. Unbedingtes Must-Watch für alle Interessierten. Snip von einem Review auf laut.de:

Der Husarenritt dauert knapp neunzig Minuten und umspannt in der Hauptsache die späten Siebziger, ordnet Punk aber immer im größeren Rahmen ein. Legs McNeil von Punk Magazine beispielsweise stellt Marlon Brando in "The Wild One" an den Anfang des Punk. Auch Rock'n'Roller der ersten Stunde wie Chuck Berry, Elvis und Jerry Lee Lewis werden in ihrer Unangepasstheit als Urväter des Punk bezeichnet. Über die Hippies in den USA, Bands wie Velvet Underground, MC5, die Stooges, und die New York Dolls (großartig zu betrachten in einem alten Musikladenauftritt) geht es zu den frühen Punks.

Neben altbekannten Bildern (Omas drehen sich auf der King's Road entsetzt nach bunten Punks um) gibt es auf "Punk Attitude" eine Unmenge an unbekanntem Material zu sehen. Rumpelige, frühe Auftritte von The Clash, den Sex Pistols, den Ramones und unzähligen anderen Bands machen die Dokumentation auch für den Fan interessant.

A propos unzählig. Eine wahre Heerschar an Zeitzeugen und ehemaligen Aktivisten kommt zu Wort: Ihren Senf dazu geben Darryl Jennifer (Bad Brains), Steve Jones und Glen Matlock (Sex Pistols), Chrissie Hynde (Pretenders), Thurston Moore (Sonic Youth), Howard Devoto und Pete Shelley (The Buzzcocks), Siouxsie Sioux, John Cale (Velvet Underground), Wayne Kramer (MC5), Jello Biafra (Dead Kennedys), Mick Jones und Paul Simonon (The Clash), Dick Manitoba (The Dictators), Tommy Ramone (Originaldrummer der Ramones), Poly Styrene (X-Ray Spex), Ari Up (The Slits), Roger Miret (Agnostic Front), Keith Morris (Black Flag, Circle Jerks) und John Holmstrom (Punk Magazine), um wirklich nur die wichtigsten zu nennen.

Wahrlich köstlich sind die Statements von Henry Rollins, der zum Beispiel Hardcore so erklärt: "That's when the 'Fuck Yeah guy' got a guitar!"

Amazon-Partnerlink: Punk Attitude (2 DVDs)

24 Hour Party People

Noch für ein paar Tage auf Arte: Michael Winterbottoms 24 Hour Party People, eine Mockumentary über Tony Wilson, die Haçienda…

Dead Kennedys Fidget Spinner

Fuck yeah capitalism!

Doku: Auserwählt und Ausgegrenzt – Der Hass auf Juden in Europa

Die Bild-Zeitung hat gestern die angeblich umstrittene Dokumentation über Antisemitismus in Europa veröffentlicht. Da ich aus Prinzip nicht auf die…

Podcasts: Sid Vicious, Baudrillards Simulacra, das Wörterbuch der Unruhe und das Märchen vom unglaublichen Super-Kim aus Pjöngjang

Jede Menge Podcasts und Hörspiele, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem ein Hörspiel um einen mutierenden…

Typo Safari Berlin, Paris, Barcelona

Arte Creative hat schon seit einer Weile eine hübsche, achtteilige Minidoc-Serie über urbane Typographie am Start. Im Moment laden sie…

Henry & Glenn Forever & Ever: Completely Ridiculous Edition

Das großartige Comic Henry & Glenn (über Henry Rollins und Glenn Danzig als schwules Pärchen und ihre lieben Satanisten-Nachbarn, Hall…

Stoopid Tall Bikes Will Save The World

„Riding any bicycle is a positive step toward a healthy lifestyle and personal enjoyment, but it's the tall bike that…

Geschmaxxxploitation: Cannibals and Samurai Cops

Schicke neue Webserie von Arte Creative über „den schlechten Film! Nazi-Zombies, amerikanische Ninjas, Kannibalen, Zwergen-Cowboys, Bruce-Lee-Doubles ... ARTE Creative gibt…

Under the Influence - How Glam Rock Got Us From David Bowie to Lil Uzi Vert

„After Woodstock and before Punk, Glam Rock reimagined the Rock ’n Roll experience as outlandish fantasy. By becoming objects of…

Chris Cornells final Soundgarden Show at The Fox Theatre Detroit 5/17/2017

Leider nur aus Wackelclips zusammengeschnitten, aber das gebrochene Herz nimmt, was es kriegt 💔 „You can burn your house down.…

Doku: Manipuliert

Das ZDF hat Sascha Lobos Dokumentation über DasGeileNeueInternet über Manipulationstechniken im Netz auf Youtube online gestellt: „In dem Social-Factual-Format veranschaulicht…