USB-Katzenschwanz

06.03.2009 Misc #Storys #USB

Share: Twitter Facebook Mail

fuchsschwanz

ZOMG! Ein USB-Stick in Form eines Katzenschwanzes! Und jetzt muss ich folgendes mal zugeben, doch halt, ich hole da mal lieber ein wenig aus:

Mit 16 arbeitete ich in einem Supermarkt, räumte Regale ein und aus, hatte meine eigene Abteilung, für die ich Waren bestellte (Getränke, was sonst) und kehrte regelmäßig draußen den Parkplatz. Was man eben so macht als Aushilfe in einem Supermarkt. Und als Aushilfe in einem Supermarkt hat man ja auch einen Chef, den Marktleiter nämlich. Und dieser Chef, der hatte ein Auto. Aber nicht irgendein Auto.

Einen Manta. Einen goldenen Manta. Und ja: inklusive Fuchsschwanz. Ein goldener fucking Manta mit Fuchsschwanz.

Nun habe ich's wirklich nicht besonders mit Autos, bekomme aber bei bestimmten Modellen schonmal glasige Augen. Und da der Manta in den Neunzigern durch diesen völlig beknackten Film mit dem noch völlig beknackteren Till Schweiger verunglimpft wurde, muss ich hier einfach mal eine Lanze brechen: Der Manta ist ein fantastisches Auto. Ich habe zwar keine Ahnung von Pferdestärken oder Hubräumen, weiß aber, wann etwas gut aussieht. Und so ein Manta mit Fuchsschwanz sieht absolut fantastisch aus.

Having said that: Obiger USB-Katzenschwanz ist naturlich der Fuchsschwanz für die Mantas unter den Rechnern. Jetzt frage ich mich nur, ob man ein Macbook mit einem Manta vergleichen kann. Beide sehen immerhin fantastisch aus und beide fangen mit einem „Ma“ an. Das muss reichen. Ein USB-Katzenschwanz für die Mantas unter den Macbooks. Nur für Lars: Aaaaaaaaaaaaaaaww!