„Brought To Life“-Online-Ausstellung vom Science Museum

anatomyeye

Seit Tagen rauschen die Links zur Online-Ausstellung „Brought To Life“ vom Science Museum durch meinen Feedreader und ich hab's bisher nicht gebloggt, weil ich die Website eher unbenutzbar finde und dort gerne eine Thumbnail-Darstellung aller ausgestellten historischen, medizinischen Objekte hätte... so ist das eine Suche nach der Nadel im Heuhaufen.

Aber weil Morbid Anatomy jetzt schon wieder drüber gebloggt hat und dort so wunderbare Bilder wie das da oben zu sehen waren, jetzt also doch: Die Online-Ausstellung „Brought To Life“ vom Science Museum zeigt tausende historische, medizinische Objekte, die stellenweise genauso WTF sind, wie obiges Riesenauge. Sofern man sie findet.

Brought To Life – Exploring The History Of Medizine (via Morbid Anatomy)