The Pirate Bays Spectrial - Links und Live-Streams

Gepostet vor 6 Jahren, 11 Monaten in

Heute beginnt der Prozess gegen The Pirate Bay. Das da oben sieht zwar nicht aus, wie ein Livestream aus dem Gericht, soll aber einer sein. Weshalb ich ihn eingebettet habe. Mehr Update-Möglichkeiten gibt es hier, hier das Trial-Blog von The Pirate Bay (lädt derzeit nicht), dieser Artikel auf TPBeng wird ständig aktualisiert, hier die Suche nach dem Hashtag #spectrial (Mashup aus Spectacle und Trial) für Tweets, hier alle Feeds auf PirateBay.org und Janko Röttgers hat auf Newteevee nochmal grundsätzlich aufgeschrieben, worum es geht. Nämlich den P2P-Prozess des Jahrzehnts.

The Times of London has dubbed it the “Internet piracy trial of the decade,” and the Pirate Bay’s staff and supporters have planed an ongoing spectacle in front of the courthouse, involving, among other things, a brass band, rallies and an old bus that will be used as a press center.

But what is the case really about? Who are the people involved, what can we expect to happen in court, and what’s at stake in case of a guilty verdict? For our definitive primer, read on:

What is the Pirate Bay? Good question, actually. Most people know the Pirate Bay’s web site, which lists torrents for countless movies, TV show episodes, albums, applications and other digital loot. Those torrent files are used as a starting point for BitTorrent-based file swapping, which means that the Hollywood flicks in question are transmitted straight from one user’s hard disk to another.

A perhaps lesser known but equally important part of the Pirate Bay’s infrastructure are its tracker servers. These help users to facilitate these BitTorrent file transfers by telling them which user has which part of the movie they want. These tracker servers currently connect around 23 million concurrent users from all over the world and facilitate the sharing of more than 1.6 million torrents. Each torrent can link to multiple files, such as all the MP3s of an entire album, which means the Pirate Bay’s users are transferring many millions of files at any given time.

The Definitive Primer to the Pirate Bay Trial (via Netzpolitik)

More:

Sonys Let's Play-Trademark shot down

„The USPTO has finally agreed that “Let’s Play” is a common term in the industry and it issued a strong rebuke of Sony’s attempt to…

oscars

Pirating the Oscars 2016

Andy Baio hat seine jährliche P2P-Analyse der oscarnominierten Filme veröffentlicht: A group named Hive-CM8 released an incredible 15 screeners in the nine days between December…

ratio

Golden Ratio Eyebrow Shaping Method

Frisch patentiert: Augenbrauenzupfen nach dem Goldenen Schnitt. (via IR) The Golden Ratio is widely believed to be a natural principle related to the laws of…

Let's Play™

Sony will sich die Markenrechte für „Let's play“ sichern und zwar explizit nicht für irgendeine Kampagne, sondern für „Electronic transmission and streaming of video games…

The End of Game Cracking

Anscheinend ist die Entwicklung von Copy Protection bei Games mittlerweile so weit, dass sie dank Krypto unknackbar geworden ist: „In a posting on her blog,…

gg

Gruntgesets im Reichsdeppen-Style

Wo wir grade beim Thema sind: Mein Buddy Gregor hat das Grundgesetz durch einen Reichsdeppennazifilter gejagt und nun gibt's das Teil in der Orthographie und…

Sonideros_L.Radwanski_PirateBook_2

Pirate DJ Jackets from Mexico

Vor ein paar Wochen bloggte ich über Nicolas Maigret und Maria Roszkowskas Pirate Book, ein nettes Print-On-Demand-Teil über die Geschichte und Gegenwart der Urheberrechtsverletzung. Seit…

Peter Sundes Kopimashin

Peter Sundes Kopimashin

Ex-Piratebay-Spezi Peter Sunde macht jetzt Copyright-Kunst, oder so. Seine Kopimashin ist ein RaspberryPi mit LCD-Display und ’ner Zeile Python-Code, die Gnarls Barkleys Crazy 100 mal…

fairlight

The Pirate Book

Nettes Ding von Nicolas Maigret und Maria Roszkowska, The Pirate Book, ein Print-On-Demand-Buch/Essay mit einer recht umfassenden Textsammlung über die Geschichte und Hintergründe von Piracy.…

dj-detweiler

Silent Remix of John Cages silent 4′33″ in Copyright-Hoopla (UPDATE)

[update] Soundcloud hat angeblich einen Remix von John Cages silent Track 4'33" wegen Copyright-Dings gelöscht. Der Track war tatsächlich ein JustinBieber-Track unter falschem Titel. Statement…

coaxed

Literally literaturely Copyright-Porn

Neu von Leonard Delaney, nach seinen Clippy-, Tetris und Apple Watch-Pornostorys, eine Pornostory über die erotischen Abenteuer einer Urheberrechtsjuristenblahblubb-Seite. Ich hab’ mir Coaxed by the…