Warum der Mond relativ so groß wie die Sonne ist

Gepostet vor 8 Jahren, 6 Monaten in #Misc #Astrobiology #Moon #Space

Share: Twitter Facebook Mail

Der Mond und die Sonne sind von der Erde aus gesehen genau gleich groß, was bei Sonnenfinsternissen im Diamantring-Effekt führt. (Der Mond ist übrigens nicht überall auf der Erde genauso groß, wie die Sonne, wie man auf diesem Bild einer Sonnenfinsternis sehen kann.) New Scientist hat jetzt jedenfalls ein Special über das „Unknown Solar-System“, darunter behandeln sie genau diese Frage: Warum ist der Mond relativ genauso groß, wie die Sonne?

It is all thanks to a striking coincidence. The sun is about 400 times as wide as the moon, but it is also 400 times further away. The two therefore look the same size in the sky - a unique situation among our solar system's eight planets and 166 known moons. Earth is also the only planet to harbour life.

[...]

As Earth spins on its own axis, it has a natural tendency to wobble, owing to the varying pull on it from other bodies such as the sun. The unseen hand of the moon's gravity gently damps that wobble, preventing rotational instabilities which would otherwise have caused dramatic changes in Earth's climatic zones over time. Such instabilities would have made it much more tricky for life to get started on our planet.

Earth's position in the "habitable zone" around the sun where liquid water is abundant is undoubtedly the single most important factor in its fecundity. But the presence of a large moon - one large enough to cause total eclipses - might also have been crucial. If so, that has important consequences for the search for life on other planets.

Our Unknown Solar System (via Digg)

Die AFD auf dem Mond

Mein Buddy Gregor Weichbrodt hat „Personen und Objekte der 'Alternative für Deutschland' in die Schwarzweißfotografien der Apollo-Mondmissionen“ geshoppt und die…

Flatworms from Space grow 2 Heads

Die NASA experimentiert mit Plattwürmern in Space. Wenn man auf der Erde einen Plattwurm auseinanderschneidet, dann wächst dem abgetrennten Rumpf…

Spherical-cut Meteorite for sale

Grade auf Ebay für grade mal 18k Dollar: SPHEREFACTOR: Incredible Rare SEYMCHAN PALLASITE OLIVINE METEORITE Sphere, ein zur Kugel geschliffener…

Saturns hexagonal Anus comes in new, exciting Summer-Colors for Assholes from Space

Die Cassini-Sonde hat neue Bilder vom sechseckigen Arschloch des Saturn auf die Erde gebeamt und man hat zum ersten mal…

Earth from the Rings of Saturn

There we are, a point in space and time: Earth Between the Rings of Saturn. A new image from NASA's…

The Apocalypse of Knowledge

Fascinating read by Geoff Manaugh at Bldgblog: The Coming Amnesia. “What will the scientists of the future see as they…

Maßstabsgetreue Sonnensysteme und Planeten aus 'nem 3D-Drucker

Die Little Planet Factory 3D-druckt maßstabsgetreue Sonnensysteme, Himmelskörper und Planeten, zum Beispiel die Sonne mit 109 Millimeter Durchmesser und den…

Stephen Hawking Animated

Die BBC hat zwei hübsch animierte Vorträge von Stephen Hawking über Schwarze Löcher: „Andrew Park sketches out the key points…

Blue Jet Lightnings confirmed

2015 schoss ESA-Astronaut Andreas Mogensen auf der ISS Videos von Gewitterwolken und hielt in denen zum ersten mal sogenannte Blue…

Tom Sachs goes to Jupiters Europa

Tom Sachs macht mal wieder Space-Kunst und hat am Yerba Buena Center for the Arts Ende letzten Jahres eine NASA-Module…

Epoch

2001esker Kurzfilm von Ash Thorp: „Epoch is an experimental film intended to take you on a voyage through our solar…