Neuestes Opfer der Finanzkrise: MAD Magazine

Gepostet vor 8 Jahren, 6 Monaten in #Misc #Comics #Economy #MAD

Share: Twitter Facebook Mail

Ganz wird es nicht eingestellt, das MAD Magazine, aber die Erscheinungsweise wird von monatlich auf quartalsweise umgestellt (während die Spinoffs MAD Kids und MAD Classics tatsächlich eingestampft werden). Wobei man anmerken sollte, dass es ohnehin erst seit 1995 monatlich erscheint, aber immerhin seit 1959 mit mindestens 8 Ausgaben im Jahr. Das war einmal. Wobei: Wenn Obama erstmal im Alleingang die Wirtschaftskrise ins All geschossen hat, wird auch das MAD Mag wieder monatlich feuern, da bin ich mir sehr sicher.

The venerable humor magazine today announced that starting with issue #500 in April, it will move to a quarterly publication schedule from its current monthly. The magazine’s version for younger readers, MAD Kids will cease publication with the issue on sale February 17th, while the final issue of MAD Classics will go on sale March 17th. Both of the spinoff magazines launched in 2005. Circulation numbers for the magazines were not readily available.

Handling the news with style typical of MAD, Editor John Ficarra said, “The feedback we've gotten from readers is that only every third issue of MAD is funny, so we've decided to just publish those."

Worrying a Little Bit? MAD Magazine Goes Quarterly (Cover via Mad Coversite)

Robert Kirkman kills The Walking Dead (the Comic)

Ich erinnere mich noch daran, dass Robert Kirkman mal gesagt hatte, er wolle die Walking Dead-Comics schreiben, bis er selbst…

Iron Maiden Comics

Iron Maiden eine Eddie-Comicserie namens Iron Maiden: Legacy Of The Beast angekündigt. 5 Hefte sollen es insgesamt werden, in denen…

1st Tank-Girl-Zine 30th Anniversary-Reprint

Vor dreißig Jahren veröffentlichten Jamie Hewlett, Philip Bond and Alan Martin ihr erstes Comic-Zine Atom Tan in einer sensationellen Auflage…

Black Panther – Trailer

Schöner erster Trailer zu Marvels Black Panther. Really dig the look of this one (FX seem not really finnished yet,…

Henry & Glenn Forever & Ever: Completely Ridiculous Edition

Das großartige Comic Henry & Glenn (über Henry Rollins und Glenn Danzig als schwules Pärchen und ihre lieben Satanisten-Nachbarn, Hall…

How Genres change: Superhero Movies Get Old

SOURCES AND FURTHER READING: John G. Cawelti, "Chinatown and Generic Transformation in Recent American Films" (PDF) Jean-Christophe Cloutier, A Country…

Original Fritz the Cat sold for 700k bucks

Robert Crumbs Original-Zeichnung für die 1969er Paperback-Ausgabe von Fritz the Cat für nicht weniger als 700.000 Dollar versteigert. Original Cats…

Pepe R.I.P.

Matt Furie, Zeichner des Original-Pepe-Cartoons, hat seine Comicfigur getötet. In the World’s Greatest Cartoonists volume from Fantagraphics for Free Comic…

Burning Banks

Alex Shaeffer malt seit Occupy Wallstreet gerne brennende Banken. Die Motive sind großartig, die Pinsel-Technik wackelt noch manchmal, aber okay.…

Suddenly, in a flash of light… Hillary vanishes!

The Outline mit dem zweiten Teil ihrer Watchmen-Remix-Serie für unsere geile neue Zeit: Hillarys Escape. Teil 1: And I'll look…

Predictive Policing for Banksters

Schönes Ding von Sam Lavigne, Predictive Policing für Wirtschaftskriminalität im Finanzsektor, 'ne Robocop-App für Bankster. White Collar Crime Risk Zones…