Monty Python verkaufen 23.000% mehr tote Papageien durch free Content

Gepostet vor 8 Jahren, 4 Monaten in #Misc #Copyright #DigitalAge #FreeCulture #MontyPython

Share: Twitter Facebook Mail


(Youtube Direktargument)

Im November 2008 starteten Monty Python ihren Youtube-Channel (oben die frisch hochgeladene „Argument Clinic“ von The Secret Policeman's Balls), weil sie die schlecht gerippten Clips nicht mehr sehen konnten. Im Gegenzug wollten sie von den Leuten, dass sie DVDs kaufen.

None of your driveling, mindless comments. Instead, we want you to click on the links, buy our movies & TV shows and soften our pain and disgust at being ripped off all these years.

Diese Rechnung ist mehr als aufgegangen. Snip von Mashable:

Despite the entertainment industry’s constant cries about how bad they’re doing, it works. As we wrote yesterday, Monty Python’s DVDs climbed to No. 2 on Amazon’s Movies & TV bestsellers list, with increased sales of 23,000 percent.

Selbstverständlich ergibt sich hier genau das gleiche Problem, wie bei Radiohead und NINs Aktionen: Die Pythons haben vielleicht eine noch größere Fanbase als beide Bands zusammen, aus dieser Position heraus ist es furchtbar leicht, seinen Kram zu verschenken und trotzdem Geld damit zu machen, was so für Newcomer nur schwer möglich ist.

Das gern gebrachte Argument („I'd like to have a argument!“) allerdings, nachdem Bands vom Engagement der Plattenfirmen (oder die Pythons vom Engagement der BBC) profitierten und ihnen dann fieserweise den Rücken zukehren, lasse ich nicht gelten, denn die Labels bzw. die BBC haben ihrerseits selbst gehörig vom Talent der Bands/Pythons profitiert. Diese Rechnung ist beglichen.

Anyway, this is just contradiction.

Can Free Content Boost Your Sales? Yes, It Can (via BoingBoing)

[update] Jonas meint:

Dafür gibt es auch einfachere Erklärungen:
Amazon hat die Preise für Python-DVDs RADIKAL reduziert:

http://www.amazon.co.uk/s/?url=search-alias%3Ddvd&field-keywords=monty+python&x=0&y=0

Podcasts: Preußlers Kleine Hexe und der Triggerknüppel, die Stärken der Introvertierten und schöne, neue Verschwörungswelten

Mit am erstaunlichsten fand ich nach der Wahl von Trump die Reaktionen bei Teilen der Linken auf die Kritik an…

Landgericht Hamburg illegalisiert Links

LOL Hamburg Du Otto: LG Hamburg verschärft Linkhaftung: „In seinem nunmehr vorliegenden, sehr ausführlich begründeten Beschluss (Az. 310 O 402/16)…

Youtube einigt sich mit GEMA

Youtube hat sich mit der GEMA geeinigt, die automatischen Geosperren von Musikvideos soll ab nun der Vergangenheit angehören. Sperrtafeln R.I.P.…

TED-Talk about Remix made from remixing 15 TED talks about Remix

Von U_____P: „A TED talk assembled by remixing and appropriating 15 TED talks about remixing and appropriating.“

MP3-Market in Santiago de Chile

Netter Schnappschuss auf FB von ’nem chilenischen MP3-Markt in Santiago, wo sie Mucke auf USB-Sticks verkaufen. Erinnert mich sehr an…

Simpsons x Adventure Time in Monty Burns' Fleeing Circus

Hübscher Couchgag zur ersten Simpsonsfolge der neuen Staffel mit jeder Menge Adventure Time: Ich weiß nicht, ob die in der…

Monty Python und die Ritter des Drama-Remixes

„With the upcoming movie 'King Arthur: Legend of the Sword’ coming in 2017, we wondered if it might be better…

DMCAs Sky

Vor ein paar Tagen machte das Mashup-Game No Marios Sky die Runde und prompt verschickte Nintendo hunderte DMCA-Takedowns an Indiegame-Publisher,…

Leistungsschutzrecht vs Text-Zusammenfassung per Machine Learning

Oettinger so Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene nao! Google so lol: Text summarization with TensorFlow. Die Ergebnisse von Googles Maschinen-Snippets sind nett,…

Abmahnbeantworter

Hübscher Service des CCC und des Fördervereins Freie Netzwerke, der Antwortschreiben auf ungerechtfertigte Forderungen der Abmahn-Industrie generiert. Sie haben eine…

Monty Pythons Argument-Clinic auf 2 alten Speech Synthesizern

An argument is a connected series of statements intended to establish a proposition. Unless it isn't. Von Youtube: „Michael Palin…