„Nothing is original“ by Jim Jarmusch

Gepostet vor 8 Jahren, 7 Monaten in #Misc #Movies none

Share: Twitter Facebook Mail

steal

Ich bin schon öfter über dieses Bild mit einem Zitat von Jim Jarmush gestolpert, es hat mich immer an Picassos „Wenn es etwas zu stehlen gibt, stehle ich es“ erinnert. Jetzt habe ich die komplette Quelle gefunden, ein fantastischer kleiner Text von Jarmush über seine Regie-Philosophie.

Rule #1: There are no rules.

Rule #2: Don’t let the fuckers get ya.

Rule #3: The production is there to serve the film.

Rule #4: Filmmaking is a collaborative process.

Rule #5: Nothing is original. Steal from anywhere that resonates with inspiration or fuels your imagination. Devour old films, new films, music, books, paintings, photographs, poems, dreams, random conversations, architecture, bridges, street signs, trees, clouds, bodies of water, light and shadows. Select only things to steal from that speak directly to your soul. If you do this, your work (and theft) will be authentic. Authenticity is invaluable; originality is nonexistent. And don’t bother concealing your thievery—celebrate it if you feel like it. In any case, always remember what Jean-Luc Godard said: “It’s not where you take things from—it’s where you take them to.”

Directing by Jim Jarmusch (via Jeriko, Bild via Pirates Dilemma)

Trailerfest: The Punisher, Human Flow, The Garbage Pail Kids Story, Beyond Skyline, The Defenders

Erster Teaser zu Netflix' Marvel-Serie The Punisher, einem „Spinoff“ aus Netflix Daredevil, das ich wahrscheinlich sehr viel lieber sehen werde,…

Podcast: Eine Lange Nacht über Laurel und Hardy

DLF Eine Lange Nacht über Laurel und Hardy – Zwei, die der Himmel geschickt hat (MP3): 166 Minuten vom Deutschlandfunk…

Wowcast 93: Game of Thrones S07E05 – Eastwatch

Im 93. Werewolves on Wheels Podcast besprechen René und Sascha (@reeft, Facebook) die neue Folge von Game of Thrones namens…

Graffiti-Paint Jewelry from Detroit

Fordit ist ein edelsteinartiger Autolack, gebacken in den Autoproduktionsstraßen von Detroit, daraus machen sie schon lange Jewelry und whatnot. Sehr…

Trailerfest: The Killing of a sacred Deer, Der Kleine Vampir, The Death of Stalin, Godzilla: Monster Planet, The Florida Project, Manhunt, The Villainess, Mollys Game, The Meyerowitz Stories

Fantastischer erster Trailer zum Psycho-Horror The Killing of a sacred Deer von Yorgos Lanthimos (The Lobster, Dogtooth), dem ich nach…

Total Eclipse of the Heart during Total Eclipse of the Sun

Frau Bonnie Tyler wird ihren ultimativen Cheese-Hit Total Eclipse of the Heart auf einem Kreuzfahrtschiff während der Total Eclipse of…

WASD goes International

Die WASD, das beste Gaming-Magazin Deutschlands, will mit seiner nächsten Ausgabe des Bookazines den englischsprachigen Markt erobern und soll in…

Musicvideos: Death From Above, 5K HD, Protomartyr, Wolf Alice, Kettkar, Together Pangea, Kalipo, Guantanamo Baywatch, Shabazz Palaces

Beyond Cyberpunk Hypercard-Archive

HyperCard war eine frühe Version (vor HTML) der Hypertext-Programmierung auf dem Mac. Die Software war damals relativ weit verbreitet, wurde…

Psilocybin synthesized for first time

Die haben nur 60 Jahre nach Hofmann endlich Psilocybin (das Magic in Magic Mushrooms) synthetisiert, die Trips können ab jetzt…

10 PRINT CHR$ (205.5 + RND (1)); on a Commodore Pet

10 PRINT CHR$ (205.5 + RND (1)); 20 GOTO 10 ist sowas wie ein Miniatur-Programm in Basic für Generative Graphics,…