Moores Law illustrated

chips

Das Mooresche Gesetz besagt, „dass sich die Komplexität integrierter Schaltkreise [sprich: die Rechnerleistung] etwa alle zwei Jahre verdoppelt“ (Wikipedia). Technology Review hat jetzt eine Bilderstrecke, die vom ersten IC-Prototypen bis zu modernen Chips reicht. Bild links ist der Prototyp und was rechts daneben wie schon ein ziemlich elaboriertes Stück Technik aussieht, ist grade mal der 386er-Klon von AMD mit „nur“ 200.000 Transistoren aus dem Jahr 1991. We've come a long way, baby!

Moore’s Law (via MeFi)