Evangelikale setzen Schülerzeitung unter Druck

Gepostet vor 7 Jahren, 7 Monaten in Misc

Das Thema dürfte bekannt sein, Stefan fasst nochmal zusammen:

Die Rassisten von „Politically Incorrect”, die sich für Christen haltenden Hassprediger von „Kreuz.net”, die rechtskonservativen Publizisten der „Jungen Freiheit” und diverse evangelikale Gruppen empören sich, dass in der Zeitung „Q-rage”, die mit Unterstützung der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) in hunderttausendfacher Auflage an den Schulen verteilt wird, ein kritischer Artikel über evangelikale Christen und das umstrittene „Christival” steht.

Strittig ist vor allem wohl das Begleitschreiben von Thomas Krüger, dem Präsidenten der bpb.

In der Zeitung finden sich interessante Informationen, wie islamistische und evangelikale Gruppen, die wichtige Freiheitsrechte in Frage stellen, Jugendliche umwerben.

Dass sich die Evangelikalen da ein wenig pikiert geben, ist verständlich. Unverständlich ist allerdings, dass die Bundeszentrale für politische Bildung sich nun vom Artikel distanziert und den Druck auf die Schülerzeitung abgibt. Scheiße fliest eben von oben nach unten, wenn sie dann aber Schüler abbekommen, sehe ich rot. Denn man kann Evangelikale mit zwei einfachen Zitaten sehr wohl in der verfassungsfeindlichen Ecke sehen.

Der Evangelikalismus (vom englischen evangelicalism) ist eine theologische Richtung innerhalb des Protestantismus, die sich auf die Irrtumsfreiheit der Bibel als zentrale Grundlage christlichen Glaubens beruft. (Wikipedia)

Die Worte „Bibel“ und „Irrtumsfreiheit“ lassen meine Zehennägel im Kreis rollen, die Diskussion um den Fiktionsgehalt der Bibel hatten wir ungefähr vor einem halben Jahr hier und ich bleibe dabei: Ich hab' Recht. Die Bibel ist ein zusammengestöppelter Text von tausend Autoren, immer wieder umgeschrieben, und er strotzt nur so von Märchen und Mythen. Was nichts an der Bedeutung des Buches für die westliche Welt schmälern soll, aber die Bibel ist und bleibt ein Märchenbuch, in dem Stellenweise furchtbare Dinge propagiert werden.

“So tötet nun alles, was männlich ist unter den Kindern, und alle Frauen, die nicht mehr Jungfrauen sind; aber alle Mädchen, die unberührt sind, die lasst für euch leben.”
(4. Mose 31,17-18)

Wenn sich jetzt also eine Vereinigung hinstellt und meint, Sätze wie der obige seien irrtumsfrei, dann bezweifle ich neben dem gesunden Menschenverstand dieser Leute doch stark die Freiheits- und Verfassungsliebe dieser Vereinigung. Gut, dass sich Schüler mit solchen Gruppen beschäftigen und wie geschehen bei Bedarf blosstellen. Und wenn sich nun die bpb in einem feigen Akt den religiösen Lobbyisten beugt und sich vom Artikel distanziert, dann ist das schlicht ein Skandal.

Tags: Media Religion

boro

Die Westboro Baptist Church und die 17 verbleibenden Pokémon-Headlines

You can't make this shit up: Westboro Baptist Church is holding a Pokémon Go gym hostage for hate: „The Westboro…

revenge

Revenge-Terror-Shaming in this Brave New World

So macht man das im Jahr 2016: Weil ein Typ aus Mexiko jemanden um ein paar tausend Dollar prellte, landet…

13239475_1141171309266728_9110965791485840546_n

Anti-Paparazzi Schal

[update] It seems, a guy named Chris Holmes came up earlier with the same idea, his Scarfs actually look quite…

Michael Jackson stand auf Kunstbildbände

Thomas hat sich das PDF angesehen, laut dem Michael Jackson angeblich jede Menge Torture-Porn und Bilder von missbrauchten Kindern hatte,…

DasGeileNeueInternets Brexit Distortion Field

Ein paar Bits aus dem Reality Distortion Field im Kontext des Brexit-Referendums: 1. Die Petition für ein zweites Referendum wurde…

Michigan-CannabisChurch640

Marijuana Church is a thing

Es ist nur normaler Religionsmumpitz mit Dope, aber eben mit Dope. Außerdem nennt sich das ganze „First Church of Logic…

radiohead

Islamisten attackieren Radiohead Listening Party in Istanbul

Eine Gruppe islamischer Fundamentalisten haben den Plattenladen Velvet IndieGround in Istanbul überfallen, in dem grade die Radiohead-Listining-Party stattfand, über die…

Ck8L9yjWgAAfpYo

Das Massaker an Schwulen in Orlando ist eine Manifestation toxischer Männlichkeit

1.) Hier die Namen der 49 Opfer des Anschlags auf den Schwulenclub Pulse von der Website der Stadt Orlando: Stanley…

gyljgpmnnnvgggibmprh

Bits'n'Pieces 12.6.2016: Italienische Zeitung verteilt Mein Kampf, Green Screen the Queen, Spanische Linke druckt Programm als Ikea-Katalog

Politics A Rightwing Italian Newspaper is Handing out Copies of 'Mein Kampf' to its Readers: „The rightwing Italian newspaper Il…

lobo

Sascha Lobo: Das Ende der Illusion die wir Gesellschaft nannten

Sascha Lobo in einem tollen Vortrag auf der 13. Tübinger Mediendozentur über DasGeileNeueInternet und „das Ende der Illusion die wir…

gawker

„Gawker files for bankruptcy and says it will sell the company“ (UPDATES)

Gawker hat Gläubigerschutz beantragt, um der Strafzahlung im Hulk Hogan-Fall zu entgehen. Gleichzeitig ziehen sie wohl einen Deal zum Verkauf…