Omega – The Unknown

Gepostet vor 8 Jahren, 8 Monaten in #Misc #Comics #Review

Share: Twitter Facebook Mail

Ich bin grade mit dem Comic „Omega – The Unknown“ fertig geworden, ein Remake einer Marvel Comic-Serie aus den Siebzigern von Steve Gerber (der übrigens auch Howard the Duck geschrieben hatte), die damals nach nur zehn Ausgaben eingestellt und jetzt von Jonathan Lethem und Farel Dalrymple in einer limitierten zehnteiligen Serie neu interpretiert wurde. Der Sammelband aller zehn Augaben erschien im Oktober, ich hab' mir das Teil neulich gekauft und es ist ein genauso fantastisches wie über-stranges Comic.

Im Comic landet ein stummer, von Robotern gejagter Superheld auf der Erde, wo sie ihren Kampf fortführen. Die Story folgt allerdings nicht dieser Linie, sondern den Erlebnissen des seltsamen Titus Alexander Island, der mit seinen Eltern bei einer Autofahrt verunglückt, aus dem Gefährt geschleudert wird und neben dem Roboter-Kopf seiner Mutter aufwacht, die ihm noch ein paar Tipps mit auf den Weg gibt. Und ab hier wird die Geschichte immer seltsamer und stranger und handelt hauptsächlich von den alltäglichen Erlebnissen eines komischen, nerdigen Teenagers, dessen Traum es ist, Roboter zu bauen.

Nanostrukturen infiltrieren als Alltagsgegenstände getarnt Menschen, so dass ein Mann mit einem Buch und ein anderer mit einem Anhänger verschmilzt und danach zu einem riesigen, hamburgerproduzierenden (die Hamburger sind selbstverständlich auch nanoverseucht) Cyborg mutiert, ein mediengeiler Superheld namens Mink unterhält ein geheimnisvolles Labyrinth, in das er Bösewichte hineinwirft, um sie mit Robotern kämpfen zu lassen, der stumme Omega ist nur Geflügel und fängt sich schon einmal einen Adler, Minks Hand verwandelt sich nach Kontakt mit den Nanostrukturen und der darauf folgenden Amputation in eine riesige mit Beinen versehene und wegrennende... Hand. Nebenbei muss sich Titus Alexander Island mit Klassenrowdys und Einmachgläsern rumschlagen.

Jede neue Seite in diesem Comic bieten zehn neue WTFs, dazu kommen die angemessen schrägen, aber dennoch sehr guten Zeichnungen von Farel Dalrymple. Für alle Freunde von Superhelden-Comics der anderen Art ein absolutes Muss. Ich bin begeistert!

Amazon-Partnerlink: Omega – The Unknown

Wowcast 93: Game of Thrones S07E05 – Eastwatch

Im 93. Werewolves on Wheels Podcast besprechen René und Sascha (@reeft, Facebook) die neue Folge von Game of Thrones namens…

Wowcast 92: Game of Thrones S07E04 – The Spoils of War

Im 92. Werewolves on Wheels Podcast besprechen René und Sascha (@reeft, Facebook) die neue phänomenale Folge von Game of Thrones…

Wowcast 91: Game of Thrones S07E03 – The Queen's Justice

Im 91. Werewolves on Wheels Podcast besprechen René und Sascha (@reeft, Facebook) die neue Folge von Game of Thrones namens…

Wowcast 90: Game of Thrones S07E02 – Stormborn

Im 90. Werewolves on Wheels Podcast besprechen René und Sascha (@reeft, Facebook) die neue Folge von Game of Thrones namens…

Robert Kirkman kills The Walking Dead (the Comic)

Ich erinnere mich noch daran, dass Robert Kirkman mal gesagt hatte, er wolle die Walking Dead-Comics schreiben, bis er selbst…

Wowcast 89: Game of Thrones S07E01 – Dragonstone

Valar Morghulis, liebe Hörer. Sascha (@reeft, Facebook) und René reden in der neuen Werewolves on Wheels Ausgabe über die größte…

Wowcast 88: 40 aus 2017

2017 ist jetzt schon zur Hälfte rum, Zeit einen Blick zurück auf das bisherige Serienjahr zu werfen. Da die Werewolves…

Iron Maiden Comics

Iron Maiden eine Eddie-Comicserie namens Iron Maiden: Legacy Of The Beast angekündigt. 5 Hefte sollen es insgesamt werden, in denen…

1st Tank-Girl-Zine 30th Anniversary-Reprint

Vor dreißig Jahren veröffentlichten Jamie Hewlett, Philip Bond and Alan Martin ihr erstes Comic-Zine Atom Tan in einer sensationellen Auflage…

Black Panther – Trailer

Schöner erster Trailer zu Marvels Black Panther. Really dig the look of this one (FX seem not really finnished yet,…

Henry & Glenn Forever & Ever: Completely Ridiculous Edition

Das großartige Comic Henry & Glenn (über Henry Rollins und Glenn Danzig als schwules Pärchen und ihre lieben Satanisten-Nachbarn, Hall…