Die unterirdische Stadt von Derinkuyu

Gepostet vor 8 Jahren, 8 Monaten in #Misc #Abandoned #Architecture #History #Underground

Share: Twitter Facebook Mail

Rinco del Misterio hat ein fasziniertendes Posting über die unterirdische Stadt von Derinkuyu, Türkei. Die wurde als Rückzugsgebiet bei Kriegen gebuddelt und bot Platz für mehr als 10.000 Menschen.

In 1963, an inhabitant of Derinkuyu (in the region of Cappadocia, central Anatolia, Turkey), knocking down a wall of his house cave, discovered amazed that behind it was a mysterious room that he had never seen, and this led him room to another and another and another to it ... By chance he had discovered the underground city of Derinkuyu, whose first level could be excavated by the Hittites around 1400 BC.

Archaeologists began to explore this fascinating underground city abandoned. It managed to forty meters deep, but is believed to have a fund of up to 85 meters. Only eight can be visited at the highest levels; others are partially blocked or restricted to archaeologists and anthropologists who study Derinkuyu.

Derinkuyu, the mysterious underground city of Turkey (via Reddit)

How to Hand Letter Like an Architect

Dieser junge Mann schreibt eine typische Architekten-Handschrift voller Versalien: Meine Handschrift ist ähnlich der eines Architekten, aber ich nutze selbstverständlich…

Project Subway NYC

Schicke 3D-Visualisierungen und „X-Ray Are Maps“ der New Yorker U-Bahn-Stationen von Candy Chan. Prints gibt's im Shop, leider alle mit…

Abandoned Popculture-Megastructures

Lovely renderings by Filip Hodas (Instagram, Behance, Prints at Society6). I especially dig the giant Pacman-Wrecking-Ball and the abandoned Bender-Head.

Podcasts: Deutschland 2071, Ambrose Bierce, die Freimaurer und 20 Jahre OK Computer

Zwei handvoll Podcasts und Hörspiele, die ich in der letzten Woche weggehört habe oder grade weghöre, unter anderem mit 'nem…

360° Photogrammetry from abandoned Malls and Basel

„A 360° trip through photogrammed city pieces of Basel.“ „A three-dimensional photogrammetric amalgamation of abandoned shopping malls, digitally reconstructed from…

Clever Graffiti-Skull with Abandoned-Building-Eye-Sockets

Toller Skull von Greg „Suitswon“ Suits auf einem kaputten Gebäude mit riesigen Fassadenloch-Augenhölen in New Yorks Greenpoint. Fotos von Raphael…

History of the entire world, I guess

Bill Wurtz, „History of the entire world, I guess“. (via Waxy)

BMXing abandoned Sound Mirrors

Jungs aus England schippern auf 'ne Insel und BMXen auf alten Sound-Spiegeln. (via Boing Boing) Denge is a former Royal…

Deconstructed Architecture

Neue architektonische Dekonstruktionen vom Atelier Olschinsky aus Wien, über deren Arbeiten ich vor fünf Jahren schonmal gebloggt hatte und die…

Gaslamp Killer in Kubricks 2001-Bedroom

Designer Simon Birch und Architekt Paul Kember haben das Schlafzimmer aus Kubricks 2001 nachgebaut und einer der ersten Besucher war…

Fairy Tale Architecture

Blank Space hatten vor drei Jahren zum ersten mal zu einem Architektur-Wettbewerb basierend auf Märchen und Sagen aufgerufen, seit damals…