Michel Gondrys Stopmotion-Video für Dick Annegarns „Soleil du soir“


(Dailymotion Direktgondry, via Motiongrapher)

Michel Gondrys Video zu Dick Annegarns „Soleil du soir“ nutzt Stop Motion, aber mal anders. Die müssen in 24 Stunden maximal 5 Sekunden Film produziert haben, wobei ich mir die Frage stelle, wie lange der komplette Shot gedauert haben muss, der eigentlich nicht viel mehr zeigt, als einen Mann, der eine Kaffeepause macht. Das aber an drölfhundertzweiundzwanzig Tagen.