London Stop Motion


(Vimeo Direktlondon, via Electru)

Was macht man, wenn man David Huber heisst und bei seinem London-Aufenthalt die Videocam zuhause vergessen hat? Genau: Man knippst 3328 Einzelbilder, fügt diese zu einem wunderbaren Stop-Motion-Video zusammen und legt einen Remix von Daft Punks „Harder, Better, Faster, Stronger“ darunter, voila.