Predator-Style Bier-Dings

Die Tradition des Biertrinkens via Schlauch ist außerhalb amerikanischer Colleges und Mallorca nicht sehr weit verbreitet, glaube ich. Ich habe mir jedenfalls noch nie ein Pils auf diese Art genehmigt, obwohl ich in der Praxis der Zufuhr von, äh, Genußmitteln durchaus experimentell, aufgeschlossen und flexibel bin. Erst Recht, wenn die Bier-via-Schlauch-Technik in Form einer Gerätschaft daherkommt, die tatsächlich aus genau dem Schädel und der Wirbelsäule hergestellt wurde, die der Predator seinem Opfer im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Rücken geleiert hat, denn dieser Schädel ist selbstverständlich echt. Doch! Wirklich! Echt jetz! Ungelogen!

Skull Beer Funnel (via BBGadgets)