Star Wars: The Old Republic MMORPG

Der nächste Teil der „Knights of the Old Republic“-Reihe wird ein MMORPG, was jetzt keine große Überraschung ist, schließlich hat schon der Frisör meiner Mama davon gehört, aber seit heute ist es offiziell: Der nächste Teil der „Knights of the Old Republic“-Reihe wird ein MMORPG. Und: eine Konsolen-Version des Games ist angedacht.

It’s official, Bioware and LucasArts‘ just announced the first Star Wars: Knights of the Old Republic Massively Multiplayer Online game — called, Star Wars: the Old Republic During a press conference in San Francisco, CA BioWare’s CEO Ray Muzyka confirmed the company is working on the second ever Star Wars MMO and promising it’s not just a sequel to the original KOTOR game. “There’s that much to it,” he said; referring to how much more they’re adding to the game. He also noted the MMO won’t be just a planet where the player’s character will interact with other gamers who also on the same server, but everyone will be able to explore a full universe, “It’s a whole galaxy. It’s a galaxy of Star Wars.” He went on to say, “It’s going to take your gaming experience to a higher level.”

Mehr Fakten gibt's bei Kotaku, zum Beispiel, dass man zunächst eine von zwei Seiten wählt (Republic oder Sith), das aber nicht fix ist, sondern dass sich der Gut/Böse-Faktor je nach dem, welche Entscheidungen man im Verlauf des Spiels trifft, verändert. True KOTOR sozusagen.

Confirmed: Star Wars: Knights of the Old Republic MMO — Info Included
Star Wars: The Old Republic – What We Know So Far