Die letzte Präsidentschafts-Debatte in einem Bild

Zu diesem Bild (das keinen Photoshop von innen gesehen hat) hätte ich gerne jede Menge Bildunterschriften in den Comments, was will uns John McCain mit dieser Geste sagen? „Look at him, he's so blaaaergh“? Oder „This guy just sucks“? Oder einfach nur „I don't have any style and I blame him“? Oder... was?

Normalerweise poste ich keine Muhaha-Bilder, hier mache ich allerdings mal eine Ausnahme, denn diese Gesichtsentgleisung von John McCain während der gestrigen dritten und letzten Präsidentschafts-Debatte sagt im Grunde alles über diesen Wahlkampf aus. Das hat ja schon Stoibersche Dimensionen, nur ohne Münchner Flughäfen.

[update] Krischn verweisst in den Comments auf dieses Posting von Andrew Sullivan.

US Republican presidential nominee Senator John McCain (R-AZ) reacts to almost heading the wrong way off the stage after shaking hands with Democratic presidential nominee Senator Barack Obama (D-IL) at the conclusion of the final presidential debate at Hofstra University in Hempstead, New York, October 15, 2008.

Da fallen mir diese Durchsagen im Radio ein: „Gesucht wird John McCain, der 77jährige Senator hat sich in der Universität von Hempstead verlaufen und ist verwirrt. Er trägt einen dunklen Anzug und schneidet komische Grimassen“. Gnihihihi...