Wall Street Blue Balls

Gepostet vor 7 Jahren, 9 Monaten in Misc

Jemand (man munkelt, es war Banksy) hat die Eier des Bullen vor der Wall Street blau angemalt. Das wird aber erst dann wirklich witzig, wenn man weiß, was „Blue Balls“ tatsächlich bedeutet. Auszug von Wikipedia:

Kavaliersschmerzen oder Bräutigamsschmerzen, auch Blaue Hoden (von engl.: Blue Balls) reichen von unangenehmen Spannungsgefühlen bis hin zu starken Schmerzen im Hodenbereich, die nach häufiger Erektion ohne folgende Ejakulation auftreten und auch nach einer Ejakulation anhalten können, wenn die Erektion besonders lange aufrechterhalten wurde.

Während der sexuellen Erregung des Mannes fließt Blut durch die erweiterten Arterien in die Geschlechtsteile, zuerst in den Penis, dann in die Hoden, während sich die Venen, die Blut von den Geschlechtsteilen ableiten, im Zustand der sexuellen Erregung verengen (siehe Vasokonstriktion). Dieser ungleiche Blutfluss erhöht die Blutkonzentration im Genital und ist behilflich bei der Erektion des Penis und der Anschwellung der Hoden. Das angesammelte Blut verleiht der Haut der Hoden eine bläuliche Färbung, weshalb dieser Zustand im englischen auch Blue Balls genannt wird. Die Blutgefäße im Genitalbereich werden während der Vasokongestion enorm erweitert, und die Hoden können in diesem Zustand 25-50 % größer werden, weshalb dieser Zustand umgangssprachlich auch Dicke Eier genannt wird.

Mit anderen Worten: die Wall Street hat sich gegenseitig zu oft gefickt, ohne zu kommen und jetzt bezahlen sie wir dafür. Manche sagen ZOMG!!1!ROFLMAO dazu, ich sage: Streetart at its best.

Wall Street Blue Balls

Tags: Economy Streetart

trumpwall1

Mauer um Trumps Walk of Fame-Stern

Nice one: A wall has been built around Donald Trump star on the Hollywood Walk of Fame

all-about-you_3-1024x656

3 riesige Kreditkarten aus personalisierten Kreditkarten

Janez Janša, Janez Janša und Janez Janša, ein Künstlerkollektiv aus Slovenien, die vor rund 10 Jahren in die konservative Partei…

comic1

Männerrechtler haben keine Ahnung von Comics

Der linke Männerrechtler Arne Hoffmann (den ich tatsächlich sehr gerne lese, auch wenn er für meinen Geschmack zu oft die…

Cro-Magnon-female_Skull

Studie über den Totenkopf-Markt auf Ebay

Morbide Studie von Christine L. Halling und Ryan M. Seidemann über Totenköpfe auf Ebay, die bis letzter Woche den Verkauf…

raubdruckerin_1

Streetprinting: Die Straße als Hochdruckverfahren

Die Raubdruckerin (Facebook) schmiert Farbe auf Gullideckel, gestanzte Schilder und andere reliefartigen Dinge in der Stadt und bedruckt damit Sachen.…

pound

Gay Brexit Erotica exists

Chuck Tingle, Schöpfer von modernen Klassikern wie Space Raptor Butt Invasion, Schrodinger's Butt, Slammed In The Butt By My Hugo…

nicho0

Exploding Ronald Freud

Nette Arbeiten von Nychos, einmal einen geplatzten Ronald McDonald für die Coney Island Art Walls und ein Werbeschnickschnack-Piece inklusive Freud-Skull-Installation…

fantomas

Podcasts: Post-Kapitalismus, Ostdeutscher Rassismus, Hieronymus Bosch und die Post-Wahrheitsgesellschaft

'Ne ganze Reihe Podcasts, die ich vergangene Woche gehört habe: WDR 3 Hörspiel: Fantômas ist nicht zu fassen (MP3): „Fantômas…

scarface

Video-Essay: The American Dream in Film

Schönes Video-Essay von Fandor: The American Dream in Film – As the man said, ‘America’s not a country. It’s just…

0-MNlkmM7Z1W9X2sZX

Blockchain-Fonds DOA: Investment-Code

An der Börse investierende Algorithmen waren vor vier Jahren noch Kunst, heute geht nun der „Decentralised Autonomous Organisation“-Fonds an den…

anon

Anonymous Analytics hack Financial Reports

Es gibt anscheinend eine so mittelneue („founded in 2011“) Untergruppe des Anonymous Kollektivs, AnonAnalytics, die sich Daten von dubiosen Unternehmen…