HR2s Der Tag-Podcast zur Finanzkrise

10.10.2008 Misc #Economy

Share: Twitter Facebook Mail


(Bild via Cynical-C)

Gestern erst hat mich ein alter Freund einigermaßen beruhigt, wäre ja alles nicht so schlimm und der Mann ist Wirtschaftsprüfer, sollte also tatsächlich mehr Ahnung haben von dem ganzen Kram, als ich. Dann habe ich den aktuellen HR2 Der Tag Podcast gehört, den man jetzt nicht wirklich als eine Bastion der Paranoia und Panik bezeichnen könnte. Und wenn die schon von Untergang und Ruin reden... eine gesunde Portion Real Life Apokalypse, perfekt für einen Freitag morgen, an dem es genauso weitergeht wie seit Wochen.

Erleben wir gerade die Götterdämmerung des 21. Jahrhunderts - den Zusammenbruch der einstweilen letzten Weltmacht? Es scheint so: die USA sind am Ende, das Imperium implodiert. Das internationale politische Renommee ist bereits ruiniert, jetzt folgt der wirtschaftliche Kollaps. Der nächste US-Präsident – egal wie er heißt - wird Herr über einen Trümmerhaufen. Und nicht einmal die Aufräumarbeiten wird er finanzieren können, da er nichts als Schulden erbt. Was jetzt gebraucht wird, ist ein Wunderheiler. An dessen magische Kraft würden auch wir gerne glauben ...

Der amerikanische Albtraum: Ruin einer Weltmacht (MP3)
Der Tag-Podcast