Die wundervolle Teilheilung meiner linken Hand

04.10.2008 Misc #Storys

Share: Twitter Facebook Mail

Ich habe vorhin meine linke Hand ungünstig in die Jackentasche geschoben, dabei ist die Wunde an derselben (also: an meiner linken Hand, nicht an meiner Jacke) wieder aufgeplatzt. Daraufhin habe ich ein neues Pflaster draufgeklebt und als sich das im Laufe des Abends abgelöst hat, offenbarte sich mir oben abgebildeter Anblick: genau an der Stelle, an der die Wunde aufgerissen war, wuchs mir eine komplett neue Hautschicht. Innerhalb von circa zwei oder drei Stunden, maximal. Wie zum Geier geht das denn? Sind hier Mediziner anwesend, die mir das erklären können? Warum heilt eine Wunde schneller, wenn man sie im Heilungsprozess unterbricht?

Und nein, das ist kein Fake, da ist nichts gephotoshopt, das ist echt. WTF?!