Meta-Beschiss

Rrrrrring...
Ja?

Spreche ich da mit René Walter?
Ja. [Mein Daumen wandert aufgrund des Telemarketingverdachts schonmal auf die rote Taste zum auflegen]

Werden Sie auch hin und wieder von Klassenlotterien oder ähnlichen Telefonmarketing-Aktionen belästigt?
[Huch! Zögerlich sage ich:] Ja?

Wir sind die Cocksuckers Inc [Name von der Redaktion vergessen und geändert], unsere Rechtsabteilung sammelt Leute, deren Daten wir in einer Datenbank speichern, deren Zweck es ist, diese von solchen Aktionen auzuschließen. Sie würden uns ihre Daten geben und unsere Rechtsabteilung sorgt dafür, dass diese Anrufe innerhalb einer Frist von zwei bis drei Wochen aufhören. Nach spätestens vier Wochen sind sie Telemarketing-befreit.
[Ungläubiges Schweigen]

Wir erbringen diese Dienstleistung für nur Neunundvierz...
[Klick]

****

 

Jetzt bescheißen sie die Leute schon auf der Meta-Ebene, ist das zu fassen? Und ich möchte gar nicht wissen, wieviele Rentner denen auf den Leim gehen, die vorher schonmal von genau den gleichen Telemarketing-Aasgeiern abgezockt wurden. Verfickte Kackbratzen, elende. Amöben sind Einsteins gegen diesen abgefuckten Abschaum. Arschlöcher, beschissene, vollgekackte Wichser, allesamt. Drecksplagen, Hurensöhne, boah! Ich könnte stundenlang weitermachen. GRRRRRRrrrrrrrrrrrrr...

[update] Sehr krass. Genau dieses „Geschäftsmodell“ war vor einem Monat noch ein Witz von Tobi Schlegel für Extra 3. (Danke R0ssi!)


(Youtube Direkt)