Nerdcore per Mail

RSS Feed About Archive NC-Sources Impressum Datenschutz

Wie gute Menschen böse werden (2): Philip Zimbardo on TED.com

Gepostet vor 7 Jahren, 9 Monaten in Und so. Psychology TED Torture Violence

Vor einem halben Jahr hatte ich ein Interview mit dem Psychologen Philip Zimbardo verlinkt, der 1971 das berühmt-berüchtigte Stanford-Experiment durchführte, in dem er Studenten in Wärter und Gefangene einteilte und das Grundlage für den Film „Das Experiment“ war. In dem Interview ging es darum, welche psychologischen Trigger dazu führen, das praktisch jeder von uns in der Lage ist, Folter wie in Abu Ghreib anzuwenden.

Zimbardo: Abu Ghraib was under bombardment all the time. In the prison, five soldiers and 20 Iraqi prisoners get killed. That means automatically any soldier working there is under high fear and high stress. Then the insurgency starts in 2003, and they start arresting everyone in sight. When Chip Frederick [starts working at Abu Ghraib] in September, there are 200 prisoners there. Within three months there’s a thousand prisoners with a handful of guards to take care of them, so they’re overwhelmed. Frederick and the others worked 12-hour shifts. How many days a week? Seven. How many days without a day off? Forty. That kind of stress reduces decision-making and critical thinking and rationality. But that’s only the beginning.

He [complained] to higher-ups on the record, “We have mentally ill patients who cover themselves with [excrement]. We have people with tuberculosis that shouldn’t be in this population. We have kids mixed with adults.”

And they tell him, “It’s a war zone. Do your job. Do whatever you have to do.”

Damals hat er auch einen Vortrag während der TED-Konferenz gehalten und ich versprach, das Video nachzuliefern. There you go.

Psychologist Philip Zimbardo knows how easy it is for nice people to turn bad. In this talk, he shares his insights -- and graphic, unsettling, unseen photos -- from the Abu Ghraib trials, where he served as an expert witness. But he also studies the flip side of this question -- how easy it is to become a hero, and how we can help each other rise to the challenge.

Vorsicht, einige der Bilder der Präsentation sind sehr, sehr verstörend und der Vortrag stellt unserer Selbstverständnis und das Konzept „Menschlichkeit“ gehörig auf den Kopf.

More: Psychology TED Torture Violence

loverock

Podcasts: Love and Rockets, Fix und Foxi, Populismus, Zombies, TKKG und die drei ???, Böses Denken und die Misere der Kritik

Jede Menge Podcasts, in die ich in der vergangenen Woche mindestens reingehört habe. Unter anderem mit Kurt Lewins Sozial-Psychologie, philosophischen Gesprächen über Populismus und Böses…

lobo

Sascha Lobo: Das Ende der Illusion die wir Gesellschaft nannten

Sascha Lobo in einem tollen Vortrag auf der 13. Tübinger Mediendozentur über DasGeileNeueInternet und „das Ende der Illusion die wir Gesellschaft nannten“. Falls Ihr mein…

Another (TED)-Talk about nothing.

Another (TED)-Talk about nothing.

Pat Kelly macht das gleiche wie Will Stephen vor ein paar Wochen: Beide halten Vorträge über Vorträge und wie man rein mit Körpersprache, Betonung und…

Edvard Munch: What A Cigarette Means

Edvard Munch: What A Cigarette Means

Großartiger neuer Clip von Evan „Nerdwriter“ Puschak (Patreon) über Kippen, Degenartion, Upper/Lower-Class-Dichotomie und Wahnsinn anhand von Edvard Munchs Selbstbildnis mit Zigarette von 1895.

What if Annie Wilkes had the internet?

Devin Faraci auf BMD über Popkultur-Outrage in Zeiten von DasNeueGeileInternet: Fandom Is Broken – Controversies and entitlement shine a light on a deeply troubling side…

olly

Spoilers still cool

Die Uni California wärmt ihre 5 Jahre alte Studie zu Spoilern nochmal auf, in der Psychologen feststellten, dass Spoiler die Rezeption der Story verbessern und…

journal.pone.0153419.g001

Conservatives buy more Bullshit

Neues aus dem Bullshit-Sciences, wenn auch nichts wirklich erstaunliches: Vor ein paar Monaten hat man herausgefunden, dass manche Leute öfter Bullshit als „profound“ (dt. tiefgründig)…

DasNeueGeileInternet und sein Social Media Distortion Field

DasNeueGeileInternet und sein Social Media Distortion Field

Ein paar aktuelle Links zu den Effekten von DasNeueGeileInternet, kann man alle unter dem gemeinsamen Thema „Social Media Distortion Field“ lesen. Dazu gehört übrigens nicht…

How To throw a Killer-Punchline: Spoil it.

Neue Erkenntnisse der Wissenschaft über maximale Witzwirkung. Spoiler: Um mit der Punchline die höchstmögliche Belustigungsdurchdringung beim Humorrezipienten zu erreichen, sollte man Worte aus oder gar…

Podcasts: Über das Zaudern, Opferkulturen, Don Quijote, Plastik und die Idee vom kreativen Menschen

Jede Menge Podcasts, die ich in den letzten Wochen mindestens quergehört habe. Besonders interessant: Die SWR2-Wissen-Episoden über Opferkultur und das Zaudern, sowie die Philosophie-Sendung Sein…

qwerty

QWERTY-Keyboard has the Feels

Das allseits bekannte Tastatur-Layout hat offenbar Auswirkungen auf emotionale Assoziationen zu Worten und Namen. Alle Worte, die rechts der Tastenreihe N-H-Z (Y auf der US-Tastatur)…