Nerdcore Lifestream

Ich habe mir grade Sweetcron installiert, ein Tool mit dem man seinen eigenen Lifestream basteln kann und nicht mehr auf Drittanbieter angewiesen ist. Das Ergebnis ist diese Seite, die alle meine Postings hier, bei den Filmfreunden, bei Spreeblick, bei Twitter, meine Bookmarks auf Delicious und meinen (nicht sehr aktiven) Flickr-Stream zusammenfasst und als einen gebündelten Feed anbietet. Ziemlich praktisches Dings, leider noch mit Kinderkrankheiten: meine Postings auf Nerdcore, die mit Bild anfangen, werden fälschlich als Foto deklariert und es wird ein falsches Twitter-Icon angezeigt. Aber ein Feed, der meinen ganzen Netzkram bündelt und nicht auf einen fremden Dienst angewiesen ist, das hat was. Und wenn ich dort meinen Friendfeed (Drittanbieter, der dasselbe macht) hinzufüge, dann explodiert das Internet.

Sweetcron
Infos zu Sweetcron auf Upload (via Spreeblick)
Nerdcore Lifestream