Olympischer Photoshop-Contest mit Lichtschwertern und tanzenden Ringern

Gizmodo hat einen Photoshop-Contest am Start, der die Olympischen Spiele mit Technologie masht. Den Gewinner kann ich wegen unzureichender amerikanischer Staatsbürgerschaft nicht wirklich nachvollziehen (und auch wenn da ein großes, pinkes T statt dem AT&T-Logo im Vogelnest schweben würde, wäre der Zweitplatzierte trotzdem mein Favorit). Wenn ich mir allerdings diesen Shot aus dem Fecht-Wettbewerb mit Lichtschwertern so ansehe, dann kann ich nur hoffen, dass ich die Erfindung dieser Dinger in diesem Leben noch mitkriege. Die Goldmedaille ist mir dann nämlich sowas von sicher, call me the Phelps with Lightsabers. (Die tanzenden Ringer sind übrigens auch herzallerliebst.)

135 Ways to Ruin the Olympics Using Technology