Johannes Kreidlers Song aus 70200 Samples, den er bei der GEMA anmelden will

Gepostet vor 8 Jahren, 1 Monat in Misc Share: Twitter Facebook Mail


(Youtube Direkt)

Micha meint: „Komponist Johannes Kreidler wird als Aktion gegen das bestehende Urheberrecht am 12.9.08 ein von ihm komponiertes Musikstück, das 33 Sekunden lang ist und 70200 (!) Zitate enthält, ordnungsgemäß mit 70200 Einzelnachweisen bei der GEMA Generaldirektion Berlin öffentlichkeitswirksam einreichen.“ Man kann jetzt natürlich darüber streiten, ob Bits eine Schöpfungshöhe aufweisen (selbstverständlich nicht!), wie es Kreidler voraussetzt, die Aktion zeigt aber ganz schön die komplette Absurdität des veralteten Urheberrechts in digitalen Zeiten auf.

M: Sie wollen am 12. September 2008 um 11 Uhr morgens bei der GEMA in Berlin mit einem Laster vorfahren und 70200 Formulare zu einer Werkanmeldung einreichen, das nämlich genau so viele Zitate beinhaltet. Wie kommt es zu dieser Zahl?
K: Durch Bescheidenheit. Ich habe stark untertrieben, theoretisch kann man am Computer pro Sekunde schon 44100 Zitate abspielen. Ich will aber die GEMA gar nicht quälen, es geht hier um Visualisierung, etwas soll wahrnehmbar werden, also ästhetisiert werden.

M: Das Urheberrecht?

K: Die digitale Welt, mit der das Urheberrecht nun fertig werden muss.
M: Aber Sie sind doch selbst als Komponist Urheber und am Schutz Ihres geistigen Eigentums interessiert?

K: Schauen Sie genauer hin: Ich bin Komponist von Avantgarde-Musik, der sogenannten "Neuen Musik", und damit verdien ich praktisch gar nichts, und da kann ich mir natürlich die Häme über die Musikindustrie besonders schwer verkneifen.
M: Sie haben mit der GEMA telefoniert...

K: Wenn ich bei der GEMA Mitglied bin muss ich jedes Werk von mir anmelden, und ich muss Anteile anderer Urheber angeben und dafür Lizenzen vorlegen. Da gibt es nun ein kleines Feld in dem Anmeldebogen, wo ich das eintragen kann. Da ist aber kein Platz für 70200 Fremdanteile, und ebensowenig im Hirn der Angestellten, die mich da am Telefon „beraten“ hat.

Johannes Kreidler: Product Placements (Danke Micha!)

Tags: Art Copyright GEMA

peace-off-102-_v-ardfotogalerie

Schland Of Confusion: WARPOP MIXTAKE FAKEBOOK VOLXFUCK PEACE OFF!

andcompany&Co haben ihr Theaterstück WARPOP MIXTAKE FAKEBOOK VOLXFUCK PEACE OFF! als Hörspiel veröffentlicht, ein Bastard aus Soundcollage und Zeitgeist-Mashup, der…

crash0

Crashing Cars and racing Motorcycles

Großartige Graphit-Zeichnungen von Rachel Wolfson Smith: „Like warning myths, my drawings are about hard lessons and personal transformations. My crashing…

lights

Deep Web: Laser-Installation visualisiert Netzwerke

Tolle Laser-Installation von Christopher Bauder und Robert Henke, 175 „motorized Spheres“ aka sophisticated Glühbirnen, die von 12 Lasern getrackt werden…

bal0a

J.G.Ballard: Four Text Collages, 1958

Beautiful early Cut-Ups by J.G.Ballard at the British Library: J G Ballard created this series of four graphically experimental text…

jam1

Signal Jammer Tanks

Von Julian Oliver (dem Herrn mit der Transparency Grenade) auf Twitter: „My 3 jammer tanks 'No Network' (GSM), 'No Internet'…

dmca

DMCAs Sky

Vor ein paar Tagen machte das Mashup-Game No Marios Sky die Runde und prompt verschickte Nintendo hunderte DMCA-Takedowns an Indiegame-Publisher,…

shake

Fahrrad-Seismograph

Nette Spielerei von Kati Hyyppä, ein Seismograph für's Fahrrad: I have an old, Dutch bicycle, an omafiets, as they say…

sixt

Michelangelos Geheim-Vulva in der Sixtinischen Kapelle

Ein neues Paper von Wissenschaftlern aus Brasilien behauptet, Michelangelo habe jede Menge Vulvas an die Decke der Sixtinischen Kapelle im…

Bildschirmfoto 2016-08-26 um 11.45.55

Leistungsschutzrecht vs Text-Zusammenfassung per Machine Learning

Oettinger so Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene nao! Google so lol: Text summarization with TensorFlow. Die Ergebnisse von Googles Maschinen-Snippets sind nett,…

artistbrush

Industrial Robot Artist-Brush

Dragan Ilić klemmt sich an einen Industrieroboter, der mit dem Künstlerpinsel ein paar Striche auf die Leinwand klatscht. Malende Roboter…

abmahn

Abmahnbeantworter

Hübscher Service des CCC und des Fördervereins Freie Netzwerke, der Antwortschreiben auf ungerechtfertigte Forderungen der Abmahn-Industrie generiert. Sie haben eine…