Warum ich kein Basketball spielen kann und andere quietschende Storys

Mal abgesehen davon, dass ich mit einer Körpergröße von 174 Zentimetern für diesen Sport einfach zu kurz gewachsen bin, habe ich noch eine andere Allergie, die mich vom Basketball abhält: das Quietschen der Schuhsolen auf dem Hallenboden verschafft mir Ausschlag in den Gehörgängen und verknotet mein Trommelfell zu einem klumpigen Klumpen, der über und über mit roten, nässenden Pickeln übersäht ist. Überhaupt: Quietschen. Was soll das? Egal, ob man mit Schweißhänden über den Schreibtisch fährt (alleine der Gedanke an das dabei entstehende Geräusch lässt mich schütteln) oder Styropor-Zeugs aneinander reibt, immer dieses ätzende, furchtbare, ausschlagverursachende Quietschen.

Oder kaputte Scheibenwischer. Ich hasse kaputte Scheibenwischer. Kaputte Scheibenwischer sind für mich ein Grund, bei 130 Sachen auf der Autobahn die Beifahrertür aufzureißen, mich in den Graben zu werfen und nachdem ich mich (mehr oder weniger) elegant abgerollt habe, den Rest des Weges zu Fuß hinter mich zu bringen. Und warum? Weil sie quietschen, die kaputten Scheibenwischer. Noch so ein quietschiges Dings: Luftballons. Ich hasse das Geräusch, das entsteht, wenn man Luftballons zuknotet und noch mehr hasse ich das Geräusch, wenn Luftballons aneinanderreiben. Das ist dann eher ein dunkles Quietschen, aber es quietscht. Und nur falls es einer bis hier noch nicht mitbekommen hat: ich hasse Quietschen.

Quietschen ist das überflüssigste Geräusch der Welt, nur dazu da, um mir in meinen Alpträumen quietschend hinterherzujagen. Da hauen dann riesige kaputte Scheibenwischer Styropor-Monster kaputt und reiben die Teile aneinander und alles quietscht munter vor sich hin und dazu wirft Nowitzki im Hintergrund mit quietschenden Schuhen genau die Körbe, die sie heute nicht getroffen haben. Und die Quietschboys waren zwar die coolsten aus „Hallo Spencer“, hatten aber den beknacktesten Namen der Show. Und beim Tippen dieser Zeilen bemerke ich, dass die Tastatur meines Powerbooks so langsam aber sicher anfängt, zu quietschen. Harte Zeiten kommen auf mich zu. Quietschende Zeiten, sozusagen. Argh.